Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Presse

Wilde Gänse beanspruchen Seerosenteich im Höhenpark Killesberg für sich

Im Höhenpark Killesberg muss bis voraussichtlich Mitte Juli der Bereich rund um den Seerosenteich im Tal der Rosen für die Besucher gesperrt werden. Grund dafür sind zwei aggressive Kanadagänse, die diesen Bereich derzeit besiedeln.

In jüngster Vergangenheit kam es immer wieder zu unerfreulichen Begegnungen zwischen Besuchern und den Tieren, die auch zu Verletzungen führten.

Aufgrund der geltenden Rechtslage kann derzeit keine andere Maßnahme zum Schutz der Parkbesucher ergriffen werden. Das Garten-, Friedhofs- und Forstamt bittet um Verständnis für diese Maßnahme und wünscht trotz dieser Einschränkung einen angenehmen Aufenthalt in der Parkanlage.