Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Presse

Baumfällungen am Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium

Für den Neubau des Elly-Heuss-Knapp-Gymnasiums kann der vorhandene Gehölzbestand, insbesondere im Randbereich, als grüner Rahmen bestehen bleiben. Um den Baumbestand so lange wie möglich zu halten, erfolgen die Baumfällungen entsprechend den Bauabschnitten.

Um das Baufeld freizumachen, müssen am Parkplatz bis zur Vegetationsruhe ab Ende Februar eine Linde und eine Hainbuche mit einem Stammumfang von mehr als 80 Zentimeter gefällt werden.

Das Planungsgebiet befindet sich außerhalb der Baumschutzsatzung. Auf dem Schulgrundstück erfolgen die Ersatzpflanzungen in entsprechender Anzahl Zug um Zug mit den einzelnen Bauabschnitten. Artenschutzrechtliche Kompensationsmaßnahmen in Form von Nistkästen wurden im Vorfeld bereits ausgeführt.