Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Presse

Aktiv werden und selbstständig bleiben – Online Bewegungspasskurs für ältere Menschen beim TV Cannstatt

Mit zunehmendem Alter wird regelmäßige körperliche Aktivität immer wichtiger, um lange selbstständig leben zu können. Der Bewegungspass für ältere Menschen beinhaltet zehn einfach umsetzbare Übungen, die den Erhalt der Mobilität im Alter fördern.

Regelmäßig durchgeführt, stärken die Übungen des Bewegungspasses die Leistung des Herz-Kreislauf-Systems, kräftigen die Muskeln, verbessern das Gleichgewicht und unterstützen die Beweglichkeit. Ab 14. Januar wird der Online-Live-Kurs zum Bewegungspass beim TV Cannstatt weitergeführt und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können so aktiv ins neue Jahr starten.
Der Kurs findet immer freitags von 10.30 bis 11.30 Uhr statt und vermittelt einfache Übungen, die Kraft, Gleichgewicht, Ausdauer sowie die Beweglichkeit trainieren. Die Entspannung kommt dabei nicht zu kurz und es steht jederzeit der Spaß an der Bewegung im Vordergrund. Alle Übungen lassen sich auch zu Hause ohne Hilfsmittel in alltägliche Abläufe integrieren.

Wer an einem der Angebote teilnehmen will, kann sich unter  https://bz.tvcannstatt.de/tvc-gesundheitskurse/detail/bewegungspass-fuer-aeltere-menschen-online-kurs (Öffnet in einem neuen Tab) anmelden. Im Anschluss erhalten Teilnehmer einen Link zum Online-Live-Kurs per E-Mail, mit dem sie sich zur angegebenen Zeit in den Kurs einwählen können. Zur Teilnahme werden lediglich ein internetfähiges Endgerät, idealerweise eine Gymnastikmatte oder ein weiche Unterlage, ein Stuhl, zwei Ein-Liter-Wasserflaschen, ein langes Tuch oder ein Schal und der Bewegungspass benötigt. Die Kosten für die Teilnahme liegen bei 15 Euro pro Monat. Die Kurse werden von der Gesundheits- und Fitnesstrainerin Magdalena Gruber angeleitet.

Gedruckte Exemplare des Bewegungspasses für ältere Menschen können über das Amt für Sport und Bewegung kostenlos bestellt werden. Interessierte Übungsleiterinnen und Übungsleiter, die weitere Bewegungspassgruppen im eigenen Stadtbezirk aufbauen wollen, können sich gerne beim Amt für Sport und Bewegung melden.

Nähere Informationen zum Angebot sind bei Julia Gugenhan, Telefon 216-59812, E-Mail  julia.gugenhanstuttgartde, erhältlich.