Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Jugendrat

Jugendrat fordert mehr Aufenthaltsflächen

Der Jugendrat Stuttgart fordert in einem Interview mit Stuggi.TV mehr Aufenthaltsflächen für Jugendliche in der Stuttgarter Innenstadt. Diesbezüglich gibt es am Samstag, 19. Juni, auf dem Fußballplatz am Eckensee einen Aktionstag zur jugendgerechten Innenstadt.

Viedo: Jugendrat fordert mehr Räume für Jugendliche.
Aufgrund des fehlenden Platzes sei es zuletzt zu Spannungen zwischen Jugendlichen und der Stuttgarter Polizei gekommen, so die Beobachtung von Bruno Wagenblast.

Es gibt zu wenig Räume für Jugendliche und junge Erwachsene in den zentralen Stadtbezirken

Bruno Wagenblast, Jugendrat Süd

Am kommenden Sonntag jährt sich die Krawallnacht vom 20. Juni 2020. Ein breites Bündnis von Stuttgarter Institutionen veranstaltet deswegen einen Aktionstag am 19. Juni, um Jugendlichen Gehör zu verschaffen. Auf dem Fußballplatz des Königin-Katharina-Stifts am Eckensee werden verschiedene Aktionsstände aufgebaut werden. Ab 16 Uhr findet eine Diskussion statt, bei der sich vor allem Jugendliche einbringen können.