Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Stadtbezirke

Hedelfingen

Der Stadtbezirk Hedelfingen umfasst vier Stadtteile und liegt im Südosten Stuttgarts am linken Ufer des Neckars. Bekannt ist Hedelfingen für den Stuttgarter Neckarhafen, seinen Wein und seine historischen Kirchen.

Blick über die Weinberge in Hedelfingen.
Ein Großteil des in den 50er Jahren gebauten Stuttgarter Neckarhafens gehört zu Hedelfingen.
In Hedelfingen gibt es eine jahrhundertealte Weinbau-Tradition. Die Kelter Hedelfingen wurde um 1600 vom Architekten Heinrich Schickhardt entworfen.
Der Hedelfinger Wochenmarkt findet immer donnerstags von 8 bis 13 Uhr auf dem Platz am Alten Haus statt.
Der Ortskern von Hedelfingen liegt am westlichen Neckarufer.
Das Bezirksrathaus Hedelfingen wurde vor mehr als 100 Jahren erbaut und befindet sich in der Heumadener Straße.

Geschichte

Während der Römerzeit verlief durch Hedelfingen die „Venezianische Handelstraße“, auf welcher die gesamten Güter zwischen Venedig und Amsterdam transportiert wurden.

In Hedelfingen befand sich zudem eine der Poststationen der Hochadelsfamilie Thurn und Taxis, die im Spätmittelalter einen Kurierdienst – den Prototypen der Post – aufbauten.

Lange Zeit lebten hier überwiegend Kleinbauern und Weingärtner. Am 1. April 1922 wurde Hedelfingen zu Stuttgart eingemeindet.

Heute

Ein Großteil des in den 50er Jahren gebauten Stuttgarter Neckarhafens gehört zu Hedelfingen. Der Wein- und Obstanbau ist aber immer noch ein wichtiger Wirtschaftszweig. Sowohl Hedelfingen als auch der Stadtteil Rohracker verfügen über eine eigene Weingärtnergenossenschaft und selbständige Weingärtner.

Die Bewohner des Stadtteils Rohracker werden übrigens bis heute auch Welschkorneber genannt, da in dem Ort früher Mais, das sogenannte Welschkorn, angepflanzt wurde und Welschkornbrei fast täglich auf dem Speiseplan stand.

Durch ihre Lage im Grünen, das rege Vereinsleben und viele bürgerschaftlich Engagierte sind Hedelfingen, Rohracker und Lederberg beliebte Wohn- und Erholungsorte der Stuttgarter.

Kontakt

Das könnte Sie auch interessieren