Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Aktuelle Meldungen

Verkehrsbeeinträchtigung am Gebhard-Müller-Platz

Neuer Stadtbahntunnel: Fahrspuren auf dem Gebhard-Müller-Platz werden umgeschwenkt

Für den Bau des neuen Stadtbahntunnels zwischen der neuen Stadtbahnhaltestelle Staatsgalerie und der Stadtbahnhaltestelle Hauptbahnhof/Arnulf-Klett-Platz müssen die Fahrspuren auf dem Gebhard-Müller-Platz umgeschwenkt werden.

Bis zum 11. September sind einige Fahrspuren auf dem Gebhard-Müller-Platz gesperrt.

Im Rahmen der Bauarbeiten werden zusätzlich neue signalisierte Fußgängerquerungen über die Schillerstraße und Willy-Brandt-Straße hergestellt, um die neue Stadtbahnhaltestelle Staatsgalerie barrierefrei erreichen zu können.

Dazu müssen von Sonntagabend, 23. August, bis Freitag, 11. September, verschiedene Fahrspuren und Fahrtrichtungen in aufeinanderfolgenden Bauphasen gesperrt werden. So wird es während der Bauarbeiten nicht möglich sein, von der Willy-Brandt-Straße kommend in Richtung S-Ost (Wagenburgtunnel) und dem Kernerviertel zu fahren. Die Überfahrt der Fahrtrichtung Willy-Brandt-Straße in Richtung Oper/Landtag wird ebenfalls gesperrt. Entsprechende Umleitungen werden vor Ort ausgeschildert.

Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, die Kreuzung großräumig zu umfahren. Auf dem City-Ring wird mittels den vorhandenen Variotafeln auf die Baustelle hingewiesen. Für den Linienbusverkehr gibt es keine Einschränkungen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren