Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

WLAN

Freies WLAN in allen Stuttgarter Bezirksämtern

Das Amt für Digitalisierung, Organisation und IT (DO.IT) hat in einem sehr kurzen Zeitraum flächendeckend WLAN in den Bezirksämtern installiert. Alle Bezirksämter haben nun in den publikumsintensiven Bereichen eine WLAN-Abdeckung.

Erklärvideo zum freien WlAN
Das Erklärvideo zeigt, welche Schritte notwendig sind, um vor Ort online zu gehen.

Mit diesem Angebot soll die Aufenthaltsqualität in den Ämtern verbessert und der Nutzen für unsere Bürgerinnen und Bürger erhöht werden.

Fabian Mayer, Erster Bürgermeister der Landeshauptstadt Stuttgart sagt: „Wir freuen uns, dass wir es durch das Engagement aller Beteiligten in kurzer Zeit geschafft haben, den Roll-out von WLAN in den Bezirksämtern umzusetzen. Im nächsten Schritt werden wir - neben den Bezirksämtern - zeitnah auch die letzten Bürgerbüros flächendeckend mit WLAN ausstatten. Bei den meisten Bürgerbüros ist dies bereits erfolgt.“

Den Hinweis auf das freie Gäste-WLAN erhalten die Besucherinnen und Besucher der Bezirksämter vor Ort auf Plakaten. Diese sind mit einem QR-Code versehen, der über das Smartphone gescannt werden kann. Der QR-Code führt zu einem kurzen Erklärvideo, das zeigt, welche Schritte nötig sind, um kostenfrei vor Ort online zu gehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Stuttgart
  • Erster Bürgermeister Dr. Fabian Mayer (l.) und der stellvertretende Leiter der Abteilung Informations‐ und Kommunikationstechnik, Björn Janser, im Rechenzentrum der Landeshauptstadt Stuttgart. Die IT‐Infrastruktur ist im April 2020 in das neue Rechenzentrum gezogen, das entsprechend den Empfehlungen des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) konzipiert wurde. Foto: Thomas Niedermüller
  • Die Bonuscard + Kultur kann online beantragt werden. Thomas Wagner / Stadt Stuttgart
  • Grafik: Stadt Stuttgart