Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Service

Ausschreibungen der Landeshauptstadt Stuttgart

Auf dieser Seite können Sie sich über die Ausschreibungen der Landeshauptstadt Stuttgart informieren und was Sie bei Ihren Vergabeunterlagen und Ihren Angeboten berücksichtigen müssen.

Elektronische Vergabe für Ausschreibungen

Die Landeshauptstadt Stuttgart bietet für Ausschreibungen eine elektronische Vergabeplattform an. Hierüber können kostenfrei und ohne Registrierung Bekanntmachungen eingesehen werden:

  Für den Bereich Lieferungen und Leistungen (VgV, UVgO) (Öffnet in einem neuen Tab)

 Für den Bereich Bauleistungen (VOB) (Öffnet in einem neuen Tab)

Dienstleistungskonzession

Neuvergabe der Dienstleistungskonzession für ein exklusives Werberecht auf öffentlich gewidmeten Flächen der Landeshauptstadt Stuttgart

Gegenstand der zu vergebenden Leistung ist der Abschluss von Verträgen über die Rechte zur Ausübung von Werberechten auf öffentlich gewidmeten Flächen der Landeshauptstadt Stuttgart.

Die Leistung ist in Lose aufgeteilt.

  • Los 1: Digitale Groß-/Kleinscreens, City-Light-Poster-Vitrinen und City-Light-Säulen
  • Los 2: Litfaßsäulen und geklebte Großflächen
  • Los 3: Gastspiel- und Veranstaltungswerbung an Fußgängerabschrankungen
  • Los 4: Veranstaltungswerbung für Konzertveranstalter und Werbung an Schaltkästen
  • Los 5: Werbung an Uhren

Laufzeit: 01.01.2023 bis 31.12.2027 bzw. bis 31.12.2032.

Die Ausschreibung wird elektronisch abgewickelt unter  subreport ELViS (Öffnet in einem neuen Tab).
Einreichungsfrist: 14. Janaur 2022, 12 Uhr

Kontakt:  Tiefbauamt Stuttgart

Vergabeunterlagen

Abgabe

Veröffentlichung vergebener Aufträge

Die Vergabe von Aufträgen bei beschränkten Ausschreibungen für Bauleistungen über 150.000 Euro und bei freihändigen Vergaben über 50.000 Euro werden veröffentlicht:

Für Liefer- und Dienstleistungen sind für freihändige und beschränkte Vergaben alle Aufträge über 25.000 Euro veröffentlicht.

 Übersicht der vergebenen Aufträge (Öffnet in einem neuen Tab)

Service-Telefon

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an: aus jedem Netz, ohne Vorwahl. Behördennummer 115: Mo bis Fr, 8.00 bis 18.00 Uhr. Sie erreichen die Behördennummer 115 in der Regel zum Festnetztarif und damit kostenlos über Flatrates. Gebärdentelefon: Mo bis Fr, 8.00 bis 18.00 Uhr. 

Erläuterungen und Hinweise