Stellenangebote der Landeshauptstadt Stuttgart

Bau-, Verkehrs-, Elektro- und Umweltingenieure/-ingenieurinnen

Mit seinen über 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bewältigt das Tiefbauamt der Landeshauptstadt Stuttgart vielfältige Aufgaben und verantwortet zahlreiche interessante Projekte in der Planung als auch in der Bauleitung. Der Einsatzbereich umfasst den gesamten städtischen Tiefbau: Planung, Bau und Unterhaltung von Straßen, Brücken und Tunneln, Steuerung des Verkehrs sowie den Bau von unterirdischen Stadtbahnstrecken einschließlich der Haltestellen. Zum Tiefbauamt gehört außerdem der Eigenbetrieb Stadtentwässerung Stuttgart (SES) mit seinem umfangreichen Kanalnetz und den Klärwerken.

Zu den aktuellen Projekten zählen u. a. die Nachhaltige Mobilität mit der Förderung des Radverkehrs, der Busbeschleunigung und der E-Mobilität, Renaturierung von Gewässern sowie Großprojekte wie Folgemaßnahmen Stuttgart 21, Neubebauung des Neckarparks und B10/Rosensteintunnel. Im größten baden-württembergischen Klärwerk, dem Hauptklärwerk in Stuttgart-Mühlhausen werden die Voraussetzungen zur Eliminierung von Mikroschadstoffen geschaffen.

Für die vielfältigen und interessanten Aufgabenbereiche sucht das Tiefbauamt/Eigenbetrieb Stadtentwässerung Stuttgart:
  • Ingenieurinnen/Ingenieure der Fachrichtung Bauingenieurwesen,
  • Ingenieurinnen/Ingenieure der Fachrichtung Verkehrsingenieurwesen,
  • Elektroingenieurinnen/-ingenieure,
  • Umweltingenieurinnen/-ingenieure,
  • Studierende für Praxissemester bzw. Bachelorarbeit und Masterthesis.

Unsere aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie auf www.stuttgart.de/stellenangebote. Gerne können Sie uns auch eine Initiativbewerbung zusenden. Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennzahl: 66/0001/2018 an die Landeshauptstadt Stuttgart, Tiefbauamt, Hohe Straße 25, 70176 Stuttgart, oder per E-Mail an: Poststelle.Tiefbauamt@stuttgart.de.

Über Ihre Bewerbung freuen wir uns!

Bitte senden Sie uns nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.

Auf diese Stelle ist derzeit keine Online-Bewerbung möglich. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen in Papierform.