Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Literatur, Philosophie und Geschichte / Literatur / Lesung

"Sternstunden des Kabaretts" mit Walter Sittler & Laura Braun

8. September 202419:00Uhr21:00Uhr

In dieser literarischen Reise in die Vergangenheit des Kabaretts möchten wir an einzigartige Persönlichkeiten unseres Genres erinnern. Ihre brillanten Texte haben auch heute noch besondere Bedeutung.

Walter Sittler & Laura Braun

Infos und Tickets

Eintrittspreis: 27,50 €
Es gibt Ermäßigungen.

Von Ende des 19. Jahrhunderts bis zum Ende des 20. Jahrhunderts wird der Schauspieler Walter Sittler auf der Bühne Künstler*innen zum Leben erwecken, die mit ‚spitzer Zunge‘ die Sprache meisterhaft beherrschten. Wir werden humoristischen Lyrikern wie Christian Morgenstern, Eugen Roth und Joachim Ringelnatz begegnen. Auch die Münchner Originale Carl Valentin und Liesl Karlstadt sowie die Wiener Kaffeehausliteraten, die satirisch inspiriert waren, dürfen nicht fehlen. Wir werden die kämpferischen Protagonistinnen dieser Zeit wie Erika Mann und Claire Waldoff vorstellen und uns mit den Stars der Nachkriegsära wie Georg Kreisler und Hanns-Dieter Hüsch beschäftigen. Letztere spielen auch eine bedeutende Rolle in der Geschichte des Renitenztheaters.

Walter Sittler wird bei dieser Reise von der Nachwuchs-Liedermacherin Laura Braun begleitet. Sie wird uns zeigen, wie aktuell manche Texte aus der Geschichte des Kabaretts auch heute noch sind und sich problemlos fortschreiben lassen.

Taucht ein in eine faszinierende Welt sprachlicher Brillanz, präsentiert von einer Künstlerin und einem Künstler, die nicht nur eine Brücke zwischen den Generationen bauen, sondern auch durch ihre unterschiedlichen Herangehensweisen für Spannung und Unterhaltung sorgen.

Die Termine können einzeln oder als Reihe gebucht werden:

Folge 1 – Mo, 04.03.2024: Von Valentin bis Ringelnatz

Folge 2 – So, 02.06.2024: Von Karl Kraus bis Karl Farkas

Folge 3 – So, 08.09.2024: Von Claire Waldoff bis Kurt Tucholsky

Folge 4 – Di, 17.12.2024: Von Georg Kreisler bis Hanns-Dieter Hüsch

„Sternstunden des Kabaretts“ – eine Reihe des Renitenztheaters:

Idee: Walter Sittler und Roland Mahr

Dramaturgie und Regie: Nikolaus Büchel

Musik: Laura Braun

Mit freundlicher Unterstützung der Berthold-Leibinger-Stiftung

Haftungsausschluss

Dies ist keine Veranstaltung der Stadt Stuttgart. Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Jonas Vogelbacher