Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Stadtleben / Bildung / Ausstellung

Blind Date mit Stuttgart

22. Februar 2024

Sonderausstellung im StadtPalais. Augen zu und ab durch die Stadt. Wie nehmen Menschen mit Seheinschränkung Stuttgart wahr, welche Herausforderungen haben sie zu meistern?

Blind Date mit Stuttgart

Beim "Blind Date mit Stuttgart" im StadtPalais - Museum für Stuttgart können Besuchende dazu Erfahrungen sammeln. Blinde und sehbehinderte Expert*innen führen vom 16.02. bis 05.05.2024 kleine Gruppen durch eine völlig dunkle Sonderausstellung zur Landeshauptstadt.

Stuttgart mit allen Sinnen entdecken - nur nicht mit den Augen. Menschen mit einer Sehbehinderung nehmen ihre Umgebung anders wahr. Sie orientieren sich an Geräuschen, Gerüchen und vertrauen ihrem Tastsinn. Wie sie ihre Stadt spüren, das möchte die Sonderausstellung "Blind Date mit Stuttgart" vom 16. Februar bis zum 5. Mai 2024 im StadtPalais vermitteln.

Blinde und sehbehinderte Guides begleiten dazu kleine Gruppen hinter einer Lichtschleuse durch eine völlig dunkle Ausstellung. Sie führen zu bekannten Stuttgarter Orten, die sich im Salon Sophie durch intensives Hören, Riechen, Fühlen und auch Schmecken erkennen lassen können. Dabei erleben die Besucher*innen nicht nur eine besonders sinnliche Perspektive auf ihre Stadt, sondern lernen auch die Herausforderungen kennen, die ein Alltag in Stuttgart für Menschen mit Seheinschränkung bedeutet.

Für die Buchung einer Führung in "Blind Date mit Stuttgart" besuchen Sie bitte die Website des StadtPalais - Museum für Stuttgart.

Die Ausstellung wurde konsequent mit Sehbehinderten entwickelt und kuratiert. Als Expert*innen laden sie ein, in ihre Rolle zu schlüpfen und sich einmal ganz anders auf Orte und Geschichten einzulassen.

Termine & Öffnungszeiten

Geöffnet:

von Fr, 16.02.2024 bis einschließlich So, 05.05.2024
täglich

Haftungsausschluss

Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Information.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • StadtPalais