Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Schulverwaltungsamt

Aufstiegsfortbildungsförderung (AFBG)

Für Ihre berufliche Weiterqualifizierung, die Sie auf einen öffentlich-rechtlichen Fortbildungs-abschluss zum Meister, Techniker, Fachwirt oder einer vergleichbaren Qualifikation vorbereiten, können Sie finanzielle Unterstützung erhalten.

Das Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz ist das altersunabhängige Förderangebot für alle, die ihre Chancen mit einer Aufstiegsfortbildung nutzen wollen.

Die Förderung ist möglich für Fortbildungen

  • in allen Berufsbereichen einschließlich der Gesundheits- und Pflegeberufe und der Erzieherausbildung in Baden-Württemberg sowie
  • für alle Zeitmodelle (Vollzeit, Teilzeit, mediengestützt oder Fernunterricht).

Ausnahmen sind möglich, wenn die gesetzlichen Anforderungen nicht erfüllt sind.

Bei Teilzeit-Fortbildungen kann eine Förderung der Lehrgangs- und Prüfungsgebühren beantragt werden. Bei Vollzeit-Fortbildungen kann zusätzlich eine Förderung für den Lebensunterhalt beantragt werden. Diese Förderung richtet sich nach Ihren Familien-, Einkommens- und Vermögensverhältnissen.

Ausführliche Informationen zum AFBG erhalten Sie beim  Bundesminsiterium für Bildung und Forschung.

Online-Service

Sie können den Antrag auf Aufstiegsfortbildungsförderung auch bequem online ausfüllen.

Schulverwaltungsamt

Sachgebiet Amt für Ausbildungsförderung - BAföG und AFBG ("Aufstiegs-BAföG")

Service-Telefon

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an: aus jedem Netz, ohne Vorwahl. Behördennummer 115: Mo bis Fr, 8.00 bis 18.00 Uhr. Sie erreichen die Behördennummer 115 in der Regel zum Festnetztarif und damit kostenlos über Flatrates. Gebärdentelefon: Mo bis Fr, 8.00 bis 18.00 Uhr.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren