Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Garten-, Friedhofs- und Forstamt

Foto- und Drehgenehmigung für öffentliche Grünflächen und Friedhöfe

Wenn Sie auf auf Grünflächen Foto-, Film- oder Videoaufnahmen machen mit einer Ausrüstung, die über den üblichen Rahmen hinausgeht, benötigen Sie eine Genehmigung des Garten-, Friedhofs- und Forstamtes.

Auch auf den Friedhöfen dürfen Sie nicht ohne Genehmigung gewerbsmäßig oder freiberuflich fotografieren oder filmen.

Foto- und Filmaufnahmen sind grundsätzlich nur dann möglich, wenn sie die öffentliche Nutzung der Grünanlagen und Friedhöfe nicht unverhältnismäßig einschränken. Der Ablauf von Trauerfeiern und Bestattungen darf nicht beeinträchtigt werden.

Foto- und Drehgenehmigungen sind kostenpflichtig. Bei Aufnahmen im Rahmen einer Ausbildung oder eines Studiums ist die Genehmigung bei Vorlage eines Nachweises unentgeltlich.

Hinweis: Bei Aufnahmen mit Drohnen ist das Einverständnis des Grundstückseigentümers immer erforderlich.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Fahrzeuge auf Grünanlagen und Friedhöfen nicht abgestellt werden dürfen. Nur für am Drehort unbedingt notwendige Fahrzeuge mit technischer Ausrüstung kann dies erlaubt werden.

Garten-, Friedhofs- und Forstamt

Team Liegenschaften

Service-Telefon

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an: aus jedem Netz, ohne Vorwahl. Behördennummer 115: Mo bis Fr, 8.00 bis 18.00 Uhr. Sie erreichen die Behördennummer 115 in der Regel zum Festnetztarif und damit kostenlos über Flatrates. Gebärdentelefon: Mo bis Fr, 8.00 bis 18.00 Uhr.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren