Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Sozialamt

Hilfe für Wohnungslose

Für Obdachlose und Menschen, die von Wohnungslosigkeit bedroht sind, gibt es verschiedene Hilfsangebote.

Hilfen zum Erhalt der Wohnung

Für alle Bürgerinnen und Bürger Stuttgarts, denen der Verlust ihrer Wohnung droht, bieten wir Beratung und Unterstützung zum Erhalt der Wohnung. Sie können sich an die  Fachstelle Wohnungssicherung wenden bei: Mietschulden, Mahnung oder Kündigung, Räumungsklage oder Räumungstermin.

 Flyer: Fachstelle Wohnungssicherung PDF-Datei 518,07 kB

Hilfen bei akuter Obdachlosigkeit

Die  Zentrale Fachstelle der Wohnungsnotfallhilfe informiert akut obdachlose Menschen. Sie ist die Erstkontaktstelle für auswärtige wohnungslose Menschen. Sie kann wohnungslosen Menschen eine Postadresse einrichten und berät die sozialen Dienste, den Bürgerservice Soziale Leistungen und das JobCenter bei der Unterbringung von Menschen in Einrichtungen des Hilfesystems und bei allgemeinen Fragen der Wohnungsnotfallhilfe

Beratungstelefon für Mieter und Vermieter

Das  Beratungstelefon für Mieter und Vemieter ist Erstkontaktstelle für Stuttgarter Bürgerinnen und Bürger, denen der Wohnraumverlust droht und für die Stuttgarter Wohnungsunternehmen und  Privatvermieter, die eine Kündigung in Erwägung ziehen.

 Broschüre: Mieter- und Vermieter-Telefon PDF-Datei 114,12 kB

Ihr Kontakt zu uns:

Service-Telefon

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an: aus jedem Netz, ohne Vorwahl. Behördennummer 115: Mo bis Fr, 8.00 bis 18.00 Uhr. Sie erreichen die Behördennummer 115 in der Regel zum Festnetztarif und damit kostenlos über Flatrates. Gebärdentelefon: Mo bis Fr, 8.00 bis 18.00 Uhr.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren