Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Kulturbericht 2022

Stuttgarter Philharmoniker

Die Stuttgarter Philharmoniker, das Orchester der Landeshauptstadt, sehen es als ihre Kernaufgabe an, den Stuttgarter*innen die ganze Vielfalt der klassischen Orchesterkultur in höchster künstlerischer Qualität nahe zu bringen.

Die Stuttgarter Philharmoniker und das Projekt "Social Dinstance Staks" von Florian Mehnert

Daten und Fakten

Herausforderungen 2020/2021

Die Jahre 2020 und 2021 waren auch für die Stuttgarter Philharmoniker schwer zu bewältigende Jahre des Umbruchs, die vor allem durch das Ereignis der Corona-Pandemie, aber auch durch einen Intendat*innenwechsel geprägt waren. 

2020/2021 in Bildern

Eine Zusammenstellung von Orchestermusikerporträts zum Zyklus "Himmlische Musik" der Saison 2020/2021
Dan Ettinger, der Chefdirigent der Stuttgarter Philharmoniker
Social Dinstance Staks - ein künstlerisches Projekt des Konzeptkünstlers Florian Mehnert
Das Projekt „Philis vor Ort“ – ein Gartenkonzert bei Abonnent*innen
Sommerkonzert in der Stuttgarter Liederhalle (2020)
Endlich, nach dem 2. Lockdown: Orchesterprobe mit Abstand im März 2021 im Gustav-Siegle-Haus.
Konzert der Philharmoniker beim Open Air Sommer 2021 auf dem Killesberg

Ausblick

Zu den großen Herausforderungen der kommenden Spielzeiten gehört es, nicht nur durch die Pandemie verlorenes Publikum wieder zu gewinnen, sondern auch auf aktuelle Entwicklungen und Veränderungen der Stadtgesellschaft zu reagieren. Die Stuttgarter Philharmoniker freuen sich darauf, mit Unterstützung ihrer Träger, der Landeshauptstadt Stuttgart und des Landes Baden‐Württemberg, und gemeinsam mit ihrem Publikum, neue Wege und Antworten auf diese Herausforderungen zu finden.

So startet bereits in der kommenden Spielzeit das ehrenamtliche  "Konzertpaten"-Projekt (Öffnet in einem neuen Tab), bei dem älteren Menschen eine Konzert- und Wegbegleitung vermittelt wird. Und im Kleinkinderbereich erweitern die Philharmoniker ihr Programmangebot um die "Mini-Konzerte". Die neue Reihe ist speziell für die Anforderungen des ganz jungen Publikums im Alter von 3 bis 5 Jahren konzipiert. Das Gustav-Siegle-Haus selbst öffnet sich weiter und bietet beispielsweise im Rahmen einer Kooperation mit der Volkshochschule kostenlos Einführungen und Blicke hinter die Kulissen. Auch im Bereich der Inklusion wird es ab 2023 neue Angebote geben.

Die Stuttgarter Philharmoniker im Internet

Standort der Stuttgarter Philharmoniker

Bitte Klicken Sie zum Aktivieren des Inhalts auf den unten stehenden Link. Wir weisen darauf hin, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

Externe Inhalte freigeben
Kultureinrichtung

Stuttgarter Philharmoniker

Das könnte Sie auch interessieren

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Foto: Florian Mehnert, Grafik: Mouna Bouafina
  • Stuttgarter Philharmoniker
  • Luca Fröhligsdorf
  • Thomas Wagner
  • Julia Sang Nguyen
  • Stuttgarter Philharmoniker
  • Jürgen Altmann
  • Jürgen Altmann
  • Florian Mehnert
  • Miriam D‘ Orazio
  • Julia Sang Nguyen
  • Miriam D‘ Orazio
  • Miriam D‘ Orazio
  • Stuttgarter Philharmoniker
  • LHS Stuttgart - Fotograf Phi Dang
  • martinlorenz.net/Stadtbibliothek Stuttgart yi architects
  • Leif Piechowski