Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Sportstätten

Sport‐ und Erholungsgebiet Waldau

Das Sport- und Erholungsgebiet Waldau in Stuttgart-Degerloch ist mit rund 41 Hektar das zweitgrößte Sportareal in Stuttgart. Vom direkt angrenzenden Fernsehturm hat man einen guten Blick auf die zahlreichen Vereinssportanlagen.

Auf der Waldau in Stuttgart-Degerloch sind Sportstätten wie die Eiswelt und das GAZi-Stadion beheimatet. Ein Highlight stets im Blick: der Stuttgarter Fernsehturm.

Zu den zahlreichen Vereinssportanlagen im Sport- und Erholungsgebiet Waldau gehören das GAZi-Stadion auf der Waldau, die  Eiswelt Stuttgart, die  Bezirkssportanlage Waldau, die  Indoor-Kletteranlage (Öffnet in einem neuen Tab) des Deutschen Alpenvereins und die Vereinsheime mit ihren Biergärten. Ein Neuzugang ist die Sporthalle Waldau, die sich aktuell im Bau befindet.

Ergänzend zu den Sportanlagen befinden sich im Gebiet das Veranstaltungs­zentrum der Stuttgarter Straßenbahnen (SSB), das Waldhotel Degerloch, drei Kindergärten sowie die Waldschule Degerloch. Die Waldauer Sportvereine haben mit insgesamt über 13.000 Mitgliedern ein weit über Degerloch hinausreichendes Einzugsgebiet.

Referat Sicherheit, Ordnung und Sport

Amt für Sport und Bewegung

Das könnte Sie auch interessieren

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Amt für Sport und Bewegung
  • LHS
  • EU, EFRE, Baden-Württemberg
  • Achim Birnbaum
  • Landeshauptstadt Stuttgart
  • martinlorenz.net
  • Heiko Potthoff,hp(at)photo-design.eu