Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Presse

Neu im Rathaus: Moderne LED-Wand empfängt Besucher

Wer das Rathaus betritt, den erwartet jetzt eine moderne LED-Wand. Sie informiert Besucherinnen und Besucher vor allem über Sitzungen, Veranstaltungen und Ausstellungen. Der Erste Bürgermeister Dr. Fabian Mayer präsentierte die Neuerung am Dienstag, 15. September.

Er sagte: „Damit heißen wir unsere Gäste auf eine zeitgemäße Art willkommen. Die Wand ist ein Hingucker. Sie vermittelt über Bilder und Spots das, was aktuell wichtig ist: im Rathaus und auch in der Stadt selbst.“ Die Wand ist etwa 7,3 Meter lang und einen Meter hoch. Die Stadt investierte für sie 60.000 Euro. Sie ist sparsam im Energieverbrauch: Die Stromkosten sind um über 10.000 Euro niedriger als zuvor. Deswegen amortisiert sie sich in den nächsten fünf Jahren.

Ein Digital Signage System eröffnet neue gestalterische Möglichkeiten, tagesaktuelle Informationen und moderne Werbung für städtische Kampagnen. Die neue LED-Wand eine weitere Maßnahme, die Digitalisierung der Stadtverwaltung voranzutreiben. Die Landeshauptstadt nutzt die Digitalisierung, um ihre Dienstleistungen bürgerfreundlicher auszubauen. Ihre Strategie heißt: „Digital MoveS – Stuttgart.Gestaltet.Zukunft“. Dahinter steckt der Gedanke, dass die Stadt mit ihren Mitarbeitern, den Bürgern und den Unternehmen den Prozess der Digitalisierung gemeinsam gestaltet.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren