Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Kulturelle Bildung

Nächste Runde – „Kulturpass Stuttgart“ wird im April verschickt

Mehr als 5.200 Jugendliche aus Stuttgart feiern in diesem Jahr ihren 16. Geburtstag und bekommen von der Stadt Stuttgart dazu den „Kulturpass Stuttgart“ mit einem 100-Euro-Guthaben für Kultur geschenkt.

So sieht der Kulturpass-Stuttgart aus, der automatisch bei den Stuttgarterinnen und Stuttgartern im Briefkasten landet, die in diesem Jahr 16 Jahre alt werden.

Der personalisierte Kulturpass muss nicht beantragt werden, er wird automatisch Anfang April 2024 per Post direkt an alle Jugendlichen verschickt, die 2008 geboren und in Stuttgart gemeldet sind. Der „Kulturpass Stuttgart“ wurde von  KUBI-S, dem Netzwerk Kulturelle Bildung Stuttgart, gemeinsam mit jungen Menschen aus Stuttgart entwickelt und nach einer Pilotphase in 2023 nun bis Ende 2025 verlängert.

Mit dem „Kulturpass Stuttgart“ erhalten Jugendliche die Möglichkeit, Kulturveranstaltungen zu erleben sowie selbst aktiv und kreativ zu werden. Ob Konzert- oder Museumsbesuch, Bücher, Zeichenblock oder die Teilnahme an einem Workshop – mit ihrem Kulturpass entscheiden die Jugendlichen selbst, wofür sie ihr Guthaben nutzen wollen. Die Kulturpass-Karte ist mit einem Guthaben in Höhe von 100 Euro aufgeladen und kann bei einer Vielzahl an Kulturorten in Stuttgart eingelöst werden.

Mit der Fortführung des  „Kulturpass Stuttgart“ sind außerdem alle bereits im vergangenen Jahr versandten Kulturpässe 2023 verlängert bis Juni 2025 gültig. Alle Jugendlichen, die 2024 ihren Kulturpass erhalten, können ihr Guthaben bis Ende 2025 einlösen.

Förderung kultureller Teilhabe

Der „Kulturpass Stuttgart“ ist mit direkter Beteiligung junger Menschen entstanden und verfolgt das Ziel, kulturelle Teilhabe Jugendlicher lokal zu fördern. Er wurde unabhängig vom Bundesprojekt „KulturPass“ für 18-Jährige geschaffen, der nicht von der Landeshauptstadt verwaltet wird und daher nicht über KUBI-S beantragt werden kann. Über eine Fortführung des „Kulturpass Stuttgart“ über 2025 hinaus wird im Rahmen der Doppelhaushaltsplanberatungen 2026/2027 entschieden werden.

Weitere Informationen zum „Kulturpass Stuttgart“ und eine Liste aller Einrichtungen, bei denen der „Kulturpass Stuttgart“ eingelöst werden kann, sind unter  www.stuttgart.de/kulturpass zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • KUBI-S/Levin Stadler mit Studio Malta
  • KUBI-S/studiopanorama.de
  • KUBI-S und das Kulturpass-Team gemeinsam mit Purpose Stories
  • KUBI‐S / Levin Stadler mit Studio Malta