Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Sozialamt

Fahrgutscheine für Schwerstgehbehinderte

Die Landeshauptstadt Stuttgart gewährt für schwerstgehbehinderte Einwohnerinnen und Einwohner Fahrgutscheine für Fahrten mit Taxen oder barrierefreien Spezialfahrzeugen als freiwillige Leistung.

Die Fahrgutscheine sollen Ihnen die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben (zum Beispiel Verwandte und Freunde zu besuchen, am kulturellen Leben unserer Stadt teilzunehmen oder Besorgungen zu machen) ermöglichen.

 Antrag auf Fahrgutscheine für Schwerstgehbehinderte PDF-Datei 213,45 kB

Sozialamt

Freiwillige Leistungen

Service-Telefon

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an: aus jedem Netz, ohne Vorwahl. Behördennummer 115: Mo bis Fr, 8.00 bis 18.00 Uhr. Sie erreichen die Behördennummer 115 in der Regel zum Festnetztarif und damit kostenlos über Flatrates. Gebärdentelefon: Mo bis Fr, 8.00 bis 18.00 Uhr.