Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Amt für öffentliche Ordnung

Führerschein neu ausstellen wegen Namensänderung oder akademischem Titel

Hat sich Ihr Name geändert (z.B. nach Heirat oder Scheidung) oder Ihnen wurde ein akademischer Titel verliehen (wie z.B. ein Doktortitel), können Sie Ihren alten Führerschein umtauschen. Eine Pflicht zum Umtausch besteht nicht.

Behalten Sie Ihren alten Führerschein trotz Namensänderung, ist es wichtig, dass Sie bei einer Kontrolle ein Ausweispapier vorlegen können, aus welchem der Name im Führerschein hervorgeht.

Ihr Kontakt zu uns:

Service-Telefon

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an: aus jedem Netz, ohne Vorwahl. Behördennummer 115: Mo bis Fr, 8.00 bis 18.00 Uhr. Sie erreichen die Behördennummer 115 in der Regel zum Festnetztarif und damit kostenlos über Flatrates. Gebärdentelefon: Mo bis Fr, 8.00 bis 18.00 Uhr.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren