Verschenkmarkt Stuttgart

Verschenken statt Wegwerfen

Wer seine gebrauchsfähigen Gegenstände im Verschenkmarkt Stuttgart anbietet, schafft zu Hause nicht nur wieder Platz, sondern leistet auch einen wichtigen Beitrag zur Abfallvermeidung und Ressourcenschonung.
Ob Möbel, Kinderspielsachen, Hausrat oder HiFi-Geräte: Viele Dachböden oder Keller bergen eine Menge gut erhaltener Schätze, die zum Wegwerfen eigentlich viel zu schade sind.

Mit dem Online-Verschenkmarkt stellt der Eigenbetrieb AWS Abfallwirtschaft Stuttgart den Stuttgarter Bürgerinnen und Bürgern im Internet kostenlos eine Plattform zur Verfügung, auf der sie entweder gut erhaltene Gegenstände zum Verschenken anbieten oder gezielt danach suchen können. Jeder kann hier seine Angebote ganz einfach und zeitunabhängig selbst eintragen und auch wieder löschen.


Und hier geht's zum Verschenkmarkt Stuttgart:


Alternative: Sozialunternehmen oder Schulen

Diejenigen, die ihre gut erhaltenen Möbel, Elektrogeräte oder Haushaltsgegenstände nicht im Verschenkmarkt Stuttgart anbieten möchten, können sie auch bei folgenden Sozialunternehmen abgeben:


Auch Stuttgarter Schulen sind immer wieder auf der Suche nach (Sach-)Spenden. Unter können Sie sehen, ob Sie vielleicht mit Ihren nicht mehr gebrauchten Dingen einer Schule helfen können.

 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter

Fragen? AWS-Kundenservice

  • Foto: ccvision

Möchten Sie die Stuttgarter Schulen unterstützen?