Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Annahmestellen

Wertstoffmobil

Ist der Weg zum Wertstoffhof zu beschwerlich? Kein Auto parat oder keine Lust? Kein Problem. Das Wertstoffmobil verkehrt in Ihrer Nähe. Damit haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, Wertstoffe bequem zu entsorgen. Im Fahrplan finden Sie die aktuellen Termine und Standplätze in den Stuttgarter Stadtbezirken.

Was wird angenommen?

  • Akkus und Altbatterien (keine Fahrzeug- oder Industriebatterien)
  • Altkleider/-schuhe (nicht nass oder verschmutzt, Schuhe paarweise gebunden, in Säcken verpackt)
  • CD/DVD (Hinweis: persönliche Daten durch breite Kratzer auf beschriebener Seite unleserlich machen)
  • Elektro-/Elektronik-Kleingeräte (bei denen keine der äußeren Abmessungen mehr als 50 Zentimeter beträgt)
  • Kabel
  • Korken (kein Kunststoff)
  • stoffgleiche Nichtverpackungen aus Kunststoff (z.B. Blumentöpfe/-kästen, CD-/DVD-Hüllen, Eimer, Kinderfahrzeug wie Bobby Car, Korb, Schüsseln, Vasen, Wannen)
  • stoffgleiche Nichtverpackungen aus Metall (z.B. Besteck, Pfannen, Schraubenschlüssel, Pokale, Töpfe, Zangen)

Sie haben Fragen zur richtigen Entsorgung eines ganz bestimmten Gegenstandes? Alle Infos dazu finden Sie im  Abfall-ABC.

Annahmebedingungen

Haushalte und Gewerbebetriebe, können Wertstoffe kostenlos unter folgenden Bedingungen beim Wertstoffmobil abgeben: 

  • nur in haushaltsüblichen Mengen
  • sauber und sortenrein
  • nicht größer als 30x30x50 cm

Alternativ können die beim Wertstoffmobil angenommenen Wertstoffe auch bei allen  Wertstoffhöfen abgegeben werden.

AWS-Kundenservice

Haben Sie Fragen? Sie erreichen den AWS-Kundenservice per E-Mail oder telefonisch von Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren