Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Politik von Menschen mit Behinderung

Beirat für Menschen mit Behinderung

Die Landes-Hauptstadt Stuttgart hat einen Beirat
für Menschen mit Behinderung.

Der Beirat setzt sich dafür ein:
Menschen mit Behinderung haben die gleichen Rechte.
Und sie haben die gleichen Möglichkeiten. 

Das Gruppen-Foto zeigt die Gründungs-Mitglieder
vom Beirat für Menschen mit Behinderung im Jahr 2019.

Der Beirat berät den Gemeinde-Rat und die Stadt-Verwaltung.
Der Beirat setzt sich dafür ein: 

Menschen mit Behinderung können selbstbestimmt 
am Leben in der Gesellschaft teilhaben.
Und Menschen mit Behinderung haben die gleichen Rechte.
Und die Lebens-Verhältnisse von Menschen mit Beeinträchtigung 
werden besser.
Und es gibt im mehr Barriere-Freiheit.
Der Beirat informiert dazu die Politik und die Öffentlichkeit.
Der Beirat arbeitet dafür: 
Menschen mit Behinderung werden akzeptiert.
Und der Beirat begleitet die Umsetzung vom Stuttgarter Aktions-Plan.
Der Stuttgarter Aktions-Plan gehört zur 
UN-Behindertenrechts-Konvention.
Die UN-Behindertenrechts-Konvention ist eine Art Vertrag.
Viele Länder auf der Welt haben diesen Vertrag unterschrieben.
Mit dem Vertrag soll das Leben für Menschen mit Behinderung 
besser werden.

Wer ist im Beirat für Menschen mit Behinderung?

Im Beirat sind 15 Einwohner aus Stuttgart.
Diese 15 Personen haben alle verschiedene Behinderungen 
oder Erfahrung mit Behinderungen.
Zum Beispiel körperliche Behinderung oder Blindheit.
Eine Seh-Behinderung oder Hör-Behinderung.

Der Beirat für Menschen mit Behinderung hat auch beratende Mitglieder.
Dazu gehören die 11 Stadt-Räte von den Parteien.
Die Beauftragte für Menschen mit Behinderung 
arbeitet auch eng mit dem Beirat zusammen.
Und sie berät den Beirat. 
Eine Person mit viel Erfahrung aus der Arbeit 
mit Menschen mit Behinderung berät auch den Beirat.

Mitglieder im Beirat für Menschen mit Behinderung

Herr Cuma Ak
Frau Petra Baumann
Frau Andrea Berghammer
Herr Holger Bühner
Herr Andreas Döhne
Herr Sven Fichtner
Herr Lorenz Dorner‐Finkbeiner
Frau Anja Frey
Frau Yvonne Ganzhorn
Herr Markus Geisser
Frau Barbara Hummel
Frau Carmen Kohr
Frau Stephanie Sproll
Frau Brigitte Stähle
Herr Thomas Stetter

Der Vorsitzende vom Beirat ist:
Dr. Frank Nopper

Die Vertretung im Vorsitz ist:
Frau Dr. Alexandra Sußmann

Als Stadt-Räte von den Parteien sind dabei:

Bündnis 90/Die Grünen
Frau Raphaela Ciblis
Frau Gabriele Munk
Herr Dr. Marco Rastetter  

CDU
Herr Dr. Markus Reiners
Herr Ioannis Sakkaros

Die FrAKTION LINKE SÖS PIRATEN Tierschutz-Partei
Herr Ozsasek 

SPD
Frau Dr. Maria Hackl 

FDP
Frau Sibel Yüksel 

Freie Wähler
Herr Michael Schrade

AfD

Herr Dr. Michael H. Mayer 

Fraktions-Gemeinschaft PULS
Herr Thorsten Puttenat

Beauftragte für die Belange von Menschen mit Behinderung

Frau Jennifer Langer


Übersetzt und geprüft vom Braunschweiger Büro für Leichte Sprache © Lebenshilfe Braunschweig.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Illustrator: Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, Lebenshilfe Bremen e.V.
  • Stadt Stuttgart
  • Illustrator: Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, Lebenshilfe Bremen e.V.
  • Illustrator: Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, Lebenshilfe Bremen e.V.
  • Illustrator: Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, Lebenshilfe Bremen e.V.
  • Illustrator: Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, Lebenshilfe Bremen e.V.