Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Datenschutz

Verschlüsselte E-Mails

E-Mails werden im Regelfall unverschlüsselt übers Internet gesendet und können somit von Dritten gelesen werden. Wenn Sie vertrauliche Informationen per E-Mail übermitteln wollen, sollten Sie die E-Mail verschlüsseln. Eine Möglichkeit hierzu bietet De-Mail.

Die Liste zu gesperrten Dateianhängen finden Sie am Ende.

De-Mail ist ein sicherer elektronischer Nachrichtendienst, mit dem das vertrauliche und nachweisbare Versenden von Dokumenten und Nachrichten über das Internet erfolgen kann. Die De-Mail erlaubt den verschlüsselten und authentifizierten Versand von Mails und Dateianhängen. Absenderbestätigte De-Mails sind gemäß E-Government-Gesetz auch als Schriftformersatz gültig.

Die Stadt Stuttgart hat die De-Mail-Domain stuttgart.de-mail.de und als
zentrales De-Mail-Postfach poststuttgart.de-mailde.

Bafög-Anträge können direkt über die Postfächer bafoegstuttgart.de-mailde und aufstiegs-bafoegstuttgart.de-mailde eingereicht werden.

Alle an die Domäne stuttgart.de-mail.de adressierten De-Mails werden vom De-Mail-Provider angenommen und dort im De-Mail-Postfach abgelegt. Damit gelten sie rechtlich als eingegangen und zugestellt.

Hinweis: Zur Nutzung von De-Mails müssen Sie über ein eigenes De-Mailkonto verfügen. 

Information über gesperrte Dateianhänge in E-Mails

Folgende Dateianhänge können aus Sicherheitsgründen nicht an die Stadtverwaltung übermittelt werden:
386 virtueller Gerätetreiber für Windows
.ade Microsoft Access Project Extension
.adp Microsoft Access Project
.asp (Association of Shareware Professionals) Shareware
.asx Windows Media Audio / Video shortcut
.bas Visual Basic Module
.bat Batch File
.bin Binäre Dateien und Komprimierungsprogramm-Dateien
.chm Compiled HTML Help File
.cla Hot Java Browser Klassifikationen für Netscape
.cmd Windows NT Command Script
.com  MS-DOS Application
.cpl Control Panel Extension
.crt Security Certificate
.dll dynamic link library
.doc Standard-Dateiformat für MS-Word-Dokumente vor 2007
.drv Delphi Projekt und Gerätetreiberdatei unter Windows
.exe Application
.hlp Windows Help File
.hta HTML program
.inf Setup Information File
.ins Internet Naming Service
.isp Internet Communication Settings
.js JScript File
.jse JScript Encoded Script File
.jtd Japanische Texteditordatei
.lnk Shortcut
.mdb Microsoft Access Application
.mde Microsoft Access MDE Database
.mdt Microsoft Access Add-in Data
.mdw Microsoft Access Workgroup Information
.mdz Microsoft Access Wizard program
.msc Microsoft Common Console Document
.msi Windows Installer Package
.msp Windows Installer Patch
.mst Visual Test Source File
.ocx Visual Basic Programm-Datei
.pcd Photo CD Image or Microsoft Visual Test compiled script
.php in Programmiersprache PHP geschriebene Datei
.pif Shortcut to MS-DOS Program
.pl Perl script
.pm Perl script module
.pps Microsoft PowerPoint Bildschirmpräsentation
.reg Registration Entries
.scf Windows Explorer command
.scr Screen Saver
.sct Windows Script Component
.sh BOURNE - shell - script
.shb Shortcut into a document
.shs Shell Scrap Object
.sys Initialisierungs- und Steuerungsdateien
.url Internet Shortcut (Uniform Resource Locator)
.vb VBScript File
.vbe VBScript Encoded Script File
.vbs VBScript Script File
.vbx Custom Control (Visual Basic / Dialogelement 
.vxd  Windows-spezifische Treiber
.wbt Datei, die einen Windows-Batch enthält
.ws Windows Script File
.wsc  Windows Script Component
.wsf Windows Script File
.wsh Windows Scripting Host Settings File
.wmv Windows Media Video
Haupt- und Personalamt

Abteilung eGovernment

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren