Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Baurecht

Energie und Wärme

Auf dieser Seite finden Sie einen Überblick der Formulare und aktuelle, rechtliche Bestimmungen bezüglich Energieeinsparung, Wärmeschutz sowie Einsatz und Ausbau Erneuerbarer Energien. Der Weg zur sauberen Energie in Stuttgart.

Wer ein neues Haus baut, muss einen bestimmten Anteil der Wärmeversorgung durch eneuerbare Energien abdecken. Eine Möglichkeit dafür sind zum Beispiel solarthermische Anlagen.

Die Energiewende ist in aller Munde, der Ausstieg aus der Atomenergie beschlossene Sache. Die Bundesregierung sowie Bundestag und Landtag sind auf dem Gebiet der Energieeinsparung, des Wärmeschutzes sowie beim Einsatz und Ausbau Erneuerbarer Energien gesetzgeberisch aktiv geworden. Zweck der Gesetze und Verordnungen ist es, Energie einzusparen sowie bei der Kälte- und Wärmeversorgung den Einsatz Erneuerbarer Energien auszubauen.

Online-Service

Sie können Ihren Antrag nach dem Erneuerbare-Wärme-Gesetz zum Austausch von Heizungsanlagen - Anforderungen für Altbauten auch bequem online stellen.

Die Antragstellung ist auch per Mail oder Post an das Baurechtsamt möglich. Dazu verwenden Sie die zum Download hinterlegten Formulare und senden Sie diese vollständig ausgefüllt und unterschrieben zusammen mit allen Anlagen in Papierform oder als PDF‐Dokument mit maximal fünf MB an das Baurechtsamt der Landeshauptstadt Stuttgart. PDF‐Dokumente können Sie mit Hilfe einer kostenlosen Software, zum Beispiel PDF‐Creator, erstellen und zusammenfügen.

Stand bis 30. Juni 2015

Stand ab 1. Juli 2015

Kontakt

Das könnte Sie auch interessieren

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadtwerke Stuttgart
  • Lichtgut/Leif-Hendrik Piechowski/Stadt Stuttgart
  • Getty Images/skynesher
  • www.miketraffic.com