Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Bildung

Tageseinrichtung für Kinder Vaihinger Straße

Am schönen Möhringer Probstsee finden sie unsere Tageseinrichtung für Kinder. Unsere besondere Lage bietet den Kindern sehr vielfältige Möglichkeiten für Erlebnisse in der Natur und Ausflüge. Sei es das Drachensteigen auf den Feldern, das Beobachten der Entenjungen auf dem Probstsee oder ein Besuch des Spielplatzes.

Als mehrfach zertifizierte Tageseinrichtung zum Haus der kleinen Forscher beschäftigen wir uns außerdem intensiv mit naturwissenschaftlichen Zusammenhängen in allen erdenklichen Lebensbereichen. Unsere Einrichtung verfügt über Räumlichkeiten mit vielfältigen Bildungsräumen auf 3 Etagen und einem weitläufigen Garten mit vielen Spielelementen für alle Altersbereiche in Richtung des Probstsees.

Ihrem Kind bieten wir einen Ort für frühe Bildung, Forschergeist, Sprache, Kultur (z. B. Museums- und Theaterbesuche), Bewegung (z. B. mit unseren Piklerelementen für die Krippenkinder und der Bewegungsbaustelle von Hengstenberg für die Kindergartenkinder), Natur (z. B. Waldtage für unsere älteren Kinder) und kulturelle Vielfalt.

Die Fachkräfte der Tageseinrichtung begleiten ihre Kinder in ihrer Entwicklung und in ihren individuellen Bildungsprozessen.

Unser Platzangebot
Unser Haus bietet für 90 Kinder  ganztags Spiel- und Erfahrungsräume. In drei Kleinkindgruppen mit jeweils 10 Plätzen bieten wir insgesamt 30 Plätze für Kinder bis zum 3. Lebensjahr.
Für die älteren Kinder ab 3 Jahren bis zum Schuleintritt sind insgesamt 60 Plätze vorhanden.

Die Ganztagesbetreuung kann bei freien Plätzen und Personalressourcen mit Früh-/Spätdienst erweitert werden.


Unser Garten mit Rutsche und Kletterhaus.
Unser Gebäude mit Eingangstür der Kita.
Unser Treppenhaus.
Altes Harmonium in der Ecke des Musikzimmers.
Im Bastelbereich entsteht entsteht ein Turm aus Pappmaschee.
Im Lesebereich stehen drei dick gefüllte Bücherregale.
Im Ruhebereich gibt es ein gemütliches Sofa zum Ausruhen und ein Aquarium zum Beobachten der Fische.
Im Sinnesraum ist es abgedunkelt mit einem drappierten weißen Vorhang und rötlichem Licht.

Unser pädagogisches Konzept "Einstein in der Kita"

Informationen über unseren Tagesablauf, das Eingewöhnungskonzept, Schwerpunkte der Einrichtung und unsere Zusammenarbeit mit Familien haben wir für Sie zusammengefasst in unserer:

Die Einrichtungskonzeption basiert auf drei Grundlagen:

  • Der §22a Sozialgesetzbuch VIII formuliert die grundsätzliche Förderung in Tageseinrichtungen.
  • Der baden-württembergische Orientierungsplan für Bildung und Erziehung gibt Anregungen für die Begleitung von Kindern und Familien sowie für Kooperationen in Kindertagesstätten.
  • Das konzeptionelle Trägerprofil  "Einstein-Kitas" PDF-Datei 3,11 MB der Stadt Stuttgart veranschaulicht die Begleitung der Bildungs- und Lernprozesse von allen Kindern mit einer offenen Kultur für Familien mit ihren verschiedensten Lebensformen. Weiterhin ist in dem Profil die Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern dargelegt.

Weiterführende Grundlagen, Videos und Broschüren zum Konzept sowie zum Bildungsauftrag in städtischen Kitas finden Sie unter  "Einstein in der Kita" (Öffnet in einem neuen Tab).

Elterninformation

Um während der Corona-Pandemie Infektionsketten zu reduzieren, bieten wir aktuell keine Elterninformationsveranstaltungen an.

Eltern mit einer Platzzusage informieren wir persönlich über unser individuelles "Pandemie-Konzept" zur Eingewöhnung.

Weiterhin bitten wir zu beachten, dass es durch den Pandemieverlauf zu Veränderungen kommen kann.

Kita-Platz

Für eine Anmeldung haben Sie zwei Möglichkeiten

Jugendamt

Tageseinrichtung für Kinder Vaihinger Straße 94

Symbolbild Organisations-Kontakt

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Jugendamt/Stadt Stuttgart
  • Jugendamt/Stadt Stuttgart
  • Jugendamt/Stadt Stuttgart
  • Jugendamt/Stadt Stuttgart
  • Jugendamt/Stadt Stuttgart
  • Jugendamt/Stadt Stuttgart
  • Jugendamt/Stadt Stuttgart
  • Jugendamt/Stadt Stuttgart