Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Parklandschaften

Bäume

Stuttgart hat über 150.000 Bäume auf öffentlichen Grundstücken und viele tausend Bäume in privaten Bereichen. Diese grüne Vielfalt sorgt für eine hervorragende Lebensqualität im Ballungsraum Stuttgart. Eine wichtige Aufgabe des Garten-, Friedhofs- und Forstamtes ist es, diesen Bestand zu schützen und zu erhalten.

Bäume und Trampelpfad im Rosensteinpark.

Bäume in der Stadt und speziell Straßenbäume sind wichtige Bestandteile unseres Lebensraums. Im Sommer bieten sie einen schattigen, kühlen Platz und verschönern das Straßenbild. Mit ihrer Blattmasse produzieren sie außerdem Sauerstoff und binden Feinstaub. Sie haben positive Auswirkungen auf das Kleinklima, wirken als Staubfilter und steigern das physische und psychische Wohlbefinden der Menschen.

Das leistet die Stadt

Stadtbäume wachsen leider in einer für sie schlechten Umwelt. Sie sind in ihrer Umgebung stark gefährdet, Schäden sind schon fast der Normalzustand. Deshalb ist das erklärte Ziel der Stadt, die Stadtbäume soweit wie möglich vor Schäden zu bewahren und bereits entstandene Schäden möglichst wieder zu beheben.

Garten-, Friedhofs- und Forstamt

Zentrales Baumpflegeteam

Das könnte Sie auch interessieren