Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Sportstätten

Eiswelt Stuttgart

Die Eiswelt Stuttgart bietet Sport- und Freizeitspaß für Jung und Alt. Von Oktober bis März kommen in der Eishalle auf der Waldau Eissportfans beim Eislaufen, Eishockey oder Eisstockschießen auf ihre Kosten. Und von Mitte Mai bis Mitte August können Inlineskater und Rollschuhfahrer in der Eiswelt ihre Runden drehen.

  1. Eiszauber auf der Waldau: Willkommen in der Eiswelt!
  2. Sommer in der Eiswelt: Rollen statt Kufen
  3. Informationen auf einen Blick
Werbefilm Eiswelt Stuttgart.
Ein Highlight für Freunde des Eissports: Die Eiswelt Stuttgart.
Die Eiswelt Stuttgart befindet sich in der Sommerpause. Der Sommerbetrieb 2020 wurde aus Gründen des Infektionsschutzes eingestellt. Die neue Eislaufsaison 2020/2021 für den öffentlichen Publikumslauf startet voraussichtlich am 09.10.2020.

Eiszauber auf der Waldau: Willkommen in der Eiswelt!

Unter dem Motto „Eislaufspaß für alle“ begeistert die Eiswelt Stuttgart kleine und große Besucher mit einem breiten Angebot an Eissportvergnügen. Die Eiswelt im Sport- und Erholungsgebiet Waldau verfügt über zwei überdachte und beheizte Eislaufhallen, in denen in den Wintermonaten neben dem öffentlichen Publikumslauf auch Sportveranstaltungen und Vereinstraining stattfinden. Eishockeyfans kennen die Eiswelt Stuttgart als Heimat der Rebels und Waldau Old Boyzs. 

Eis-Disco

Ein „cooles“ Highlight für junge und junggebliebene Eiswelt-Besucher ist die Eis-Disco mit buntem Musik-Mix, Farblicht-Installation und Live DJs. Zusätzlich zur Eis-Disco gibt es Veranstaltungen wie Fasching auf dem Eis oder eine Nikolausparty für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen. Auch für Betriebsausflüge, Kindergeburtstage, Wintersporttage von Schulen oder Weihnachtsfeiern bietet die Eiswelt Stuttgart eine außergewöhnliche Kulisse. 

Shop und Bistro

Im Eissportshop gibt es Schlittschuhe beziehungsweise Hockeyskates zum Kaufen und Ausleihen sowie Zubehör zum Kaufen. Und das Bistro Eiswelt sorgt in der Wintersaison mit Getränken und Snacks für das leibliche Wohl der Besucher.

Sommer in der Eiswelt: Rollen statt Kufen

Während des Sommerbetriebes von Mitte Mai bis Mitte August werden beide Hallen abgetaut, und Besucher können sich mit Inlinern oder Rollschuhen in der Eiswelt vergnügen. Die Eissport treibenden Vereine trainieren, bis auf eine rund zweimonatige Sommerpause, in beiden Hallen weiter. Es findet kein Verleih von Rollschuhen und Inlineskates statt. Das Bistro ist im Sommer geschlossen.  

Informationen auf einen Blick

Hier finden Sie alle Informationen zur Eiswelt Stuttgart zusammengefasst. Bitte beachten Sie die aktuellen Meldungen zum Betrieb.

Adressen

Eiswelt Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren