Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Öffentlichkeitsbeteiligung

Nichtoffener städtebaulicher Planungswettbewerb Schafhaus

Das Neubaugebiet Schafhaus ist mit seinen circa 17 Hektar Fläche eine der größten Siedlungserweiterungen im Außenbereich auf der Gemarkung der Landeshauptstadt Stuttgart. Ziel des Planungswettbewerbs war es, ein Gesamtkonzept für das Quartier zu erstellen.

Auf Grundlage des Strukturplans Mühlhausen, der bis Juni 2020 gemeinsam mit einer breiten Öffentlichkeitsbeteiligung erarbeitet wurde, sollte ein städtebauliches und freiräumliches Gesamtkonzept für das neue Quartier im Rahmen eines städtebaulichen Ideenwettbewerbs erarbeitet werden. Das Wettbewerbsergebnis dient als Grundlage für die erforderliche Aufstellung eines neuen Bebauungsplans.

Das Ergebnis des Wettbewerbs und eine Übersicht über alle eingereichten Arbeiten finden Sie hier:

Bitte Klicken Sie zum Aktivieren des Inhalts auf den unten stehenden Link. Wir weisen darauf hin, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

Externe Inhalte freigeben
Amt für Stadtplanung und Wohnen

Sabine Preiss

Mitarbeiterin Abteilung Verwaltung und Recht, Untere Denkmalschutzbehörde