Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Presse

Vorgezogene Müllabfuhr endet am 10. August

Aufgrund der anhaltenden Hitzewelle hat die Abfallwirtschaft Stuttgart (AWS) die Leerung der Abfallbehälter um eine Stunde vorverlegt.

Nachdem die Wettervorhersage das Ende der aktuellen Hitzewelle für Freitag, 10. August, prognostiziert hat, endet damit auch der aktuell vorgezogene Arbeitsbeginn bei der Müll- und Wertstoffabfuhr ab diesem Datum. Ab Freitag, 10. August, gilt bis auf weiteres wieder der normale Dienstbeginn ab 6.45 Uhr.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren