Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Presse

Trotz Corona: Ferienprogramm der Stadt lockt mit vielfältigem Angebot

Für alle Kinder ab sechs Jahren gibt es in Stuttgart ein abwechslungsreiches Programm, das viel Spaß und unvergessliche Ferienerlebnisse garantiert, trotz einiger Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie. Auf der Plattform www.ferienprogramm-stuttgart.de hat das Jugendamt nahezu 200 Angebote verschiedenster Veranstalter zusammengestellt. Die Auswahl ist auch in diesem Jahr umfangreich und vielfältig.

Von zahlreichen Besichtigungen, kreativen Workshops, ausgesuchten Sportkursen bis hin zu reizvollen Ausflügen - garantiert ist für jedes Kind im Alter von 6 bis 14 Jahren das Richtige dabei, damit auch die Ferien in Stuttgart zu einem großen Abenteuer werden. Auf "offene" Angebote muss allerdings diesmal verzichtet werden, für alle Termine müssen sich die Kinder im Vorfeld anmelden. Alle Veranstalter haben entsprechende Hygienekonzepte erstellt und setzen diese konsequent um.

Isabel Fezer, Bürgermeisterin für Jugend und Bildung, sagt: "Ich bin begeistert, dass es auch in diesem Jahr, unter den schwierigen Corona-Bedingungen, gemeinsam mit den verschiedenen Akteuren gelungen ist, ein so vielseitiges Angebot durchführen zu können."

Von Alpaka-Trekking bis zur Modewoche

Gleich zu Beginn der Ferien können alle modeinteressierten Jungen und Mädchen ihre Nähkenntnisse ausbauen und sich noch ein tolles Outfit für den Urlaub nähen. Bei zahlreichen Ausflügen warten ganz neue Eindrücke auf erlebnishungrige Kinder. So wird beim Wandern mit Alpakas, Eseltrekking oder einem Besuch in einer Falknerei niemand den Strandurlaub vermissen. Neugierige Kinder lüften bei spannenden Stadtführungen in Stuttgart oder Waiblingen so manches Geheimnis aus der Vergangenheit, und auch sportliche Kinder kommen nicht zu kurz: Windsurfen, Tennis spielen, Radtouren, klettern oder bouldern ist in und um Stuttgart möglich. Viele Besichtigungen und Kreativangebote runden das vielfältige Angebot ab.

Aktuell sind bei einer Vielzahl der Angebote, auch bei zahlreichen Wochenangeboten, noch freie Plätze vorhanden. Sämtliche Informationen zu den Veranstaltungen gibt es unter www.ferienprogramm-stuttgart.de oder unter Telefon 0711/216-57711. Ein großer Teil der Veranstaltungen ist kostenlos.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren