Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Gemeinderat

Livestream Gemeinderat: Vereidigung von OB Frank Nopper und Generaldebatte Klimaschutz

Die Stadt Stuttgart überträgt die Vereidigung und Verpflichtung von Oberbürgermeister Frank Nopper aufgrund seiner Wahl am 29. November 2020 und die Generaldebatte zum Klimaschutz per Livestream. Die Gemeinderatssitzung findet am Donnerstag, 20. Januar, im Hegelsaal der Liederhalle statt.

Hier geht´s zum Livestream

Bitte Klicken Sie zum Aktivieren des Inhalts auf den unten stehenden Link. Wir weisen darauf hin, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

Externe Inhalte freigeben

Die Übertragung beginnt um zirka 16.30 Uhr mit der Vereidigung und Verpflichtung von OB Nopper. Damit wird er offiziell in sein Amt als rechtskräftig volksgewählter Oberbürgermeister eingeführt. Im Zuge dessen wird ihm die Amtskette durch ein Mitglied des Gemeinderats übergeben. Der Beginn der Generaldebatte Klimaschutz als Tagesordnungspunkt 5a hängt von der Dauer der davor behandelten Tagesordnungspunkte ab.

Dabei geht es um eines der wichtigsten Themen unserer Zeit – nämlich die Einhaltung der Vorgabe, dass sich die Erde um nicht mehr als 1,5 Grad erwärmt. Wie schnell kann Stuttgart Klimaneutralität erreichen? Als leistungsfähiger Wirtschaftsstandort zeichnet sich die Stadt auch durch Klima‐Innovationen aus. Dazu braucht es einen Gründergeist in Unternehmen und Bevölkerung. Darüber wird der Rat debattieren und erste Entscheidungen treffen.

Die Reden werden für Bürgerinnen und Bürger mit Hörbehinderung von Gebärdensprachdolmetschern übersetzt, die in den Livestream eingeblendet werden.

Der Livestream wird hier auf dieser Seite und auf unserem städtischen Facebook-Kanal  facebook.com/Stadt.Stuttgart (Öffnet in einem neuen Tab) übertragen. Im Nachgang zur Sitzung werden hier auf dieser Seite und unter  youtube.com/StuttgartLHS (Öffnet in einem neuen Tab) die Video‐Mitschnitte zur Verfügung gestellt, die im Nachgang untertitelt werden.

Allgemeine Hinweise für Besucherinnen und Besucher

Für Bürgerinnen und Bürger stehen Plätze in begrenztem Umfang zur Verfügung. Nach der Corona-Verordnung des Landes gilt für die Gemeinderatssitzung die 3G-Regelung und FFP2 - Maskenpflicht. Da die Berechtigung zum Besuch vor der Veranstaltung geprüft wird, werden Besucherinnen und Besucher gebeten, 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn vor Ort zu sein. Für eine zeitsparende Prüfung am Einlass werden diese gebeten, ihren Personalausweis, Impf- oder Genesenennachweis oder die Bestätigung über den negativen Schnelltest bereitzuhalten: 

  • Geimpft: Impfbescheinigung in digitaler Form (Corona Warn App oder CovPass App)
  • Genesen: positives PCR-Testergebnis, im Original oder in digitaler Form (Corona Warn App oder CovPass App), mind. 28 Tage und max. 3 Monate alt
  • Getestet: Offizielle Schnelltestbestätigung (Schnelltest max. 24h / PCR-Test max. 48h)

Das könnte Sie auch interessieren

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Max Kovalenko/Stadt Stuttgart
  • Stadt Stuttgart
  • Leif Piechowski/Stadt Stuttgart