Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Gemeinderat

Sondersitzung des Gemeinderats: Übertragung als Live-Stream

Bei den Corona‐Demonstrationen am Karsamstag, 3. April hat es massive Verstöße der Teilnehmerinnen und Teilnehmer und Versammlungsleiter gegen die geltenden Corona‐Regeln und Versammlungsauflagen gegeben.

Der Stuttgarter Gemeinderat tagt dazu in einer Sondersitzung am Donnerstag, 15. April, 15 Uhr, in verminderter Besetzung im Großen Sitzungssaal des Rathauses. Die Sitzung wird als Live-Stream hier auf dieser Seite übertragen.

Bitte Klicken Sie zum Aktivieren des Inhalts auf den unten stehenden Link. Wir weisen darauf hin, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

Externe Inhalte freigeben

Sie können den Livestream auch auf folgenden Seiten verfolgen:

Der Livestream wird im Nachgang als Video-Mitschnitt auf www.stuttgart.de veröffentlicht und untertitelt.

Nach einer Übereinkunft zwischen Verwaltung und Fraktionen nehmen an der Sondersitzung 15 Stadträtinnen und Stadträte, der Oberbürgermeister sowie die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister in Präsenz teil. Dies ist die übliche Größe von beschließenden Ausschüssen und spiegelt damit die Mehrheitsverhältnisse im Gemeinderat wider. Allen anderen Rätinnen und Räten steht die virtuelle Teilnahme offen.

Aus Infektionsschutzgründen und zur Wahrung der Abstandsregeln können auf der Tribüne (Zugang 4. Stock) bis zu sieben Zuschauer zugelassen werden. Die Gemeinderatssitzung wird auch in den Mittleren Sitzungssaal (Zugang 4. Stock) und Kleinen Sitzungsaal (Zugang 3. Stock) übertragen, dort haben ebenfalls Zuschauer in begrenzter Anzahl die Möglichkeit, die Sitzung des Gemeinderats zu verfolgen.