Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Radverkehr

Pop-up-Bike-Lane in Kaltental stadtauswärts fertiggestellt

Parallel zu den laufenden Straßensanierungsarbeiten wurden in den vergangenen Tagen die Markierungen für die neue stadtauswärtige Pop-up-Bike-Lane in der Böblinger Straße fertiggestellt.

Der Radverkehr wird damit auf der Böblinger Straße zwischen der Stadtbahnhaltestelle Waldeck und der Einmündung Schwarzwaldstraße sicher geführt.

Als Ersatz für die entfallenden Parkplätze wurden vor dem Grundstück Böblinger Straße 447/1 Ersatzparkplätze eingerichtet.

Derzeit laufen stadteinwärts noch Straßensanierungsarbeiten. In diesem Zuge wird dort ebenfalls eine Pop-up-Bike-Lane markiert. Die Böblinger Straße ist daher stadteinwärts zwischen der Einmündung Burgstraße und der Haltestelle Waldeck/Einmündung Burgstraße/Christian-Belser-Straße gesperrt. Die Einmündungen an der Kreuzung sind frei befahrbar.

Die Arbeiten in der Böblinger Straße werden voraussichtlich am Dienstag, 16. August, abgeschlossen sein, so dass sie dann stadteinwärts wieder freigegeben werden kann.

Das könnte Sie auch interessieren

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • LHS/Marcus Gloger
  • AGFK/Marcus Gloger
  • Thomas Wagner/Stadt Stuttgart