Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Aktuelle Meldung

Stuttgart STADTRADELT neuen Rekord

893.961 Kilometer für Umwelt und Klima

Auch die Gesamtzahl der Teams, die bei der diesjährigen Kampagne für den Klimaschutz in die Pedale traten, hat eine neue Bestmarke erreicht. Waren es letztes Jahr noch 178 Teams, so nahmen 2020 227 Teams aus Stuttgart mit insgesamt 3444 Radlern an der bundesweiten Aktion des Klima-Bündnis teil.

Insgesamt 893.961 Kilometer (2019: 674.869 Kilometer) wurden erradelt – ein neuer Rekord.

Konkret sind die Stuttgarter STADTRADLER mit diesem Ergebnis mehr als 22 Mal um die Erde gefahren. Oder, um einen noch eindrucksvolleren Vergleich zu ziehen, ganz locker einmal zum Mond und zurück. Im Baden-Württemberg-weiten Ranking ist Stuttgart damit dieses Jahr die Stadt mit den meisten geradelten Kilometern. Überflügelt wird sie nur von einigen Landkreisen, die noch eifriger Kilometer gesammelt haben.

Wie fest die Themen Klimaschutz und umweltbewusste Mobilität in großen Teilen der Stuttgarter Stadtgesellschaft mittlerweile verankert sind, spiegelt auch die Vielfalt der Teilnehmer wider. So schwangen sich vom 7. bis 27. September nicht nur Privatpersonen für die Kampagne und den guten Zweck in den Sattel. Auch zahlreiche Stuttgarter Firmen, Vereine, Verbände, Institutionen, Kultureinrichtungen, Ämter und (Hoch-)Schulen fuhren beim STADTRADELN mit. Erstmals beteiligten sich zudem die Ministerien des Landes Baden-Württemberg mit einem gemeinsamen Team an der Aktion.

Platz 1: Landesministerien Baden-Württemberg - 50.559 km

Platz 2: Mahle - 41.521 km

Platz 3: LBBW Landesbank Baden-Württemberg - 38.407 km