Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Sehenswürdigkeiten

Grünes U

Wer eine ausgedehnte Wanderung durch einige der schönsten Parkanlagen der Landeshauptstadt unternehmen möchte, besucht das „Grüne U“. Acht Kilometer ist der Grünstreifen lang, der sich in U-Form von der Stuttgarter Innenstadt bis zum Höhenpark Killesberg erstreckt.

Der Höhenpark Killesberg bildet den Abschluss des „Grünen U“.

Wer vom Killesbergturm hinunter auf Stuttgart blickt, sieht von hier oben besonders deutlich, wie grün die Landeshauptstadt ist. Eine ganz besondere Grünfläche ist das sogenannte "Grüne U" mit seinen zahlreichen kulturhistorischen und landschaftlichen Attraktionen.

Bereits in den 1920er Jahren gab es die Überlegung, die verschiedenen Stuttgarter Parks zu verbinden, im Rahmen der Internationalen Gartenbauausstellung wurde das Projekt 1993 umgesetzt. Von der Innenstadt aus betrachtet beginnt der Grünzug mit dem Schlossgarten und führt über den Park der Villa Berg, den Rosensteinpark, den Leibfriedschen Garten und den Wartberg.

Der Höhenpark Killesberg bildet den Abschluss des "Grünen U". Wer mit Kindern unterwegs ist, kann die Tiergehege, den großen Spielplatz und den historischen Jahrmarkt besuchen oder eine Fahrt mit der Killesbergbahn unternehmen. In den Sommermonaten begeistert die Dahlien-Show mit über 10.000 Blumen große wie kleine Besucher. Wer nach der Tour noch genug Energie übrig hat, erklimmt den Killesbergturm und blickt hinab auf eine der schönsten Grünflächen Stuttgarts.