Tageseinrichtung für Kinder Goldkäferweg

Unsere KiTa ist ein familiärer Ort der Begegnung, an dem es uns wichtig ist, dass sich jedes Kind und jede Familie willkommen fühlt. Dieses Willkommen-Sein ist das Fundament unserer Arbeit, denn nur wenn sich die Eltern in unserem Haus wohl fühlen, können sich ihre Kinder bei uns wohl fühlen.
Jedes Kind, das zu uns in die Kita kommt, bringt schon eine Vielzahl an Erfahrungen und Eindrücken aus seinem Umfeld mit. Alle diese, und auch die zukünftigen Erfahrungen, sind prägend für alle weiteren Entwicklungsschritte, die das Kind machen wird. Die wichtigste Voraussetzung für das Lernen eines Kindes ist das Gefühl von Geborgenheit sowie eine positive und emotionale Verbundenheit mit der Betreuungsperson. Erst wenn diese sichere Bindung besteht, kann ein Kind die Bildungsangebote wahrnehmen und sich darauf einlassen.

Deshalb ist es uns so wichtig, dass wir gemeinsam mit allen Bezugspersonen des Kindes auf Augenhöhe zusammenarbeiten, Möglichkeiten zur Teilhabe und Mitgestaltung schaffen, uns Zeit für Gespräche nehmen und gemeinsam Feste feiern. So können wir jedem Kind unserer Tageseinrichtung ein Gefühl von Geborgenheit sowie Zugehörigkeit vermitteln, damit Lernen und ein positives Zusammensein ermöglicht wird.

"Wir sind niemals am Ziel,
sondern immer auf dem Weg."
(Vinzenz von Paul)
Unser Platzangebot
In unserer Tageseinrichtung für Kinder werden in 2,5 Gruppen bis zu 40 Kinder im Alter von unter 1 Jahr bis zum Schuleintritt ganztags von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr und im Rahmen der verlängerten Öffnungszeiten von 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr betreut, in ihren Bildungsprozessen begleitet, gefördert und verpflegt.
Zusätzlich bieten wir für die Kinder der Ganztagesbetreuung eine Frühdienstbetreuung ab 7:00 Uhr an.
 
 
 

Unser pädagogisches Konzept "Einstein in der Kita"

Informationen über unseren Tagesablauf, das Eingewöhnungskonzept, Schwerpunkte der Einrichtung und unsere Zusammenarbeit mit Familien haben wir für Sie in unserer Einrichtungskonzeption Goldkäferweg (PDF) zusammengefasst.

Die Einrichtungskonzeption basiert auf drei Grundlagen:

  • Der §22a Sozialgesetzbuch VIII formuliert die grundsätzliche Förderung in Tageseinrichtungen.
  • Der baden-württembergische Orientierungsplan für Bildung und Erziehung gibt Anregungen für die Begleitung von Kindern und Familien sowie für Kooperationen in Kindertagesstätten.
  • Das konzeptionelle Trägerprofil "Einstein-Kitas" (PDF) der Stadt Stuttgart veranschaulicht die Begleitung der Bildungs- und Lernprozesse von allen Kindern mit einer offenen Kultur für Familien mit ihren verschiedensten Lebensformen. Weiterhin ist in dem Profil die Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern dargelegt.
Weiterführende Grundlagen, Videos und Broschüren zum Konzept sowie zum Bildungsauftrag in städtischen Kitas finden Sie unter "Einstein in der Kita".

Elterninformation vor Ort

Am Mittwoch, 09. Oktober 2019 haben Sie von 16:00 bis 18:00 Uhr die Gelegenheit, sich direkt vor Ort ein Bild von unserer Einrichtung zu machen.

Gerne können Sie mit uns telefonisch/per Mail auch einen individuellen Termin zum Kennenlernen der Kita vereinbaren.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Kita-Platz

Für eine Anmeldung haben Sie zwei Möglichkeiten

  • Eine persönliche Anmeldung können Sie bei unserem städtischen Kita-Platzmanagement vornehmen. Weiterhin erhalten Sie dort Informationen zum Kita-Platz, zur Platzvergabe und zur Aufnahme von Kindern in städtischen Kitas.
  • Eine Online-Vormerkung für unsere Kita können Sie direkt im Kindertagesstättenfinder vornehmen. Dort wählen Sie unsere Kita in der Suchmaske mit der gewünschten Betreuungsform aus und werden durch die Anmeldung geführt.

 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter

Kindertagesstättenfinder

Portlet Kits