Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Bildung

Tageseinrichtung für Kinder Felix-Dahn-Straße

Unsere im Jahr 1994 erbaute Tageseinrichtung befindet sich in Stuttgart-Degerloch in zentraler Lage, in unmittelbarer Nähe der U-Bahn-Haltestelle Degerloch und der Zahnradbahnhaltestelle Zahnradbahnhof.
Die beiden Altersbereiche haben jeweils ein Stockwerk mit eigenen Bildungs-/Essens- und Ruheräumen sowie eigenen Außenflächen. Gegenseitige Besuche sind möglich.
Innerhalb der Altersbereichen 0-3 Jahre und 3-6 Jahre bieten wir zum einen Raum für wiederkehrende Rituale und Begegnungen zum anderen haben die Kinder auch Zeit für ihre freie Entfaltung. Sie können dann ihren Interessen und Entwicklungsthemen in den unterschiedlichen Bildungsbereichen folgen. Dies sind Räume mit Themenschwerpunkten wie z.B. künstlerisches Gestalten oder darstellendes Spiel.
Regelmäßige Ausflüge sind fest in unsere Tagesstruktur eingebunden. Die Kinder erfahren kulturelles Leben und machen vielfältige Bewegungs- und Naturerfahrungen.

Unser Platzangebot
Den Krippenbereich für Kinder von 0-3 Jahren besuchen bis zu 40 Kinder. Bis zu 70 Kindern können wir einen Platz im Altersbereich von 3 Jahren bis zum Schuleintritt bieten.

Wir bieten eine Ganztagesbetreuung für alle Kinder an. Unsere Öffnungszeiten sind von 7:30 bis 17:00 Uhr.

Ein Außenbereich von vielen anderen. Foto: Stadt Stuttgart
Freies Spiel der Kleinkinder ist hier möglich. Foto: Stadt Stuttgart
Konstruieren und Bauen der Kleinkinder findet hier statt. Foto: Stadt Stuttgart
Spielen und Rückzug von Kleinkindern gibt es bei uns auch. Foto: Stadt Stuttgart
Theaterpuppen werden selbst hergestellt. Foto: Stadt Stuttgart

Unser pädagogisches Konzept "Einstein in der Kita"

Informationen über unseren Tagesablauf, das Eingewöhnungskonzept, Schwerpunkte der Einrichtung und unsere Zusammenarbeit mit Familien haben wir für Sie in unserer  Einrichtungskonzeption Felix-Dahn-Straße PDF-Datei 799,29 kB zusammengefasst.

Die Einrichtungskonzeption basiert auf drei Grundlagen:

  • Der §22a Sozialgesetzbuch VIII formuliert die grundsätzliche Förderung in Tageseinrichtungen.
  • Der baden-württembergische Orientierungsplan für Bildung und Erziehung gibt Anregungen für die Begleitung von Kindern und Familien sowie für Kooperationen in Kindertagesstätten.
  • Das konzeptionelle Trägerprofil  "Einstein-Kitas" PDF-Datei 3,11 MB der Stadt Stuttgart veranschaulicht die Begleitung der Bildungs- und Lernprozesse von allen Kindern mit einer offenen Kultur für Familien mit ihren verschiedensten Lebensformen. Weiterhin ist in dem Profil die Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern dargelegt.

Weiterführende Grundlagen, Videos und Broschüren zum Konzept sowie zum Bildungsauftrag in städtischen Kitas finden Sie unter  "Einstein in der Kita" (Öffnet in einem neuen Tab).

Elterninformation vor Ort

Um während der Corona-Pandemie Infektionsketten zu reduzieren, bieten wir aktuell keine Elterninformationsveranstaltungen an.

Eltern mit einer Platzzusage informieren wir persönlich über unser individuelles "Pandemie-Konzept" zur Eingewöhnung.

Weiterhin bitten wir zu beachten, dass es durch den Pandemieverlauf zu Veränderungen kommen kann.

Kita-Platz

Für eine Anmeldung haben Sie zwei Möglichkeiten

Jugendamt

Tageseinrichtung für Kinder Felix-Dahn-Straße