Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Mobilität

Gut zu Fuß in Stuttgart

Ein Viertel der täglichen Wege in Stuttgart werden zu Fuß zurückgelegt. Diese Art der Fortbewegung ist gesund, kostenlos, vor allem umweltfreundlich – und wird in der Landeshauptstadt besonders gefördert.

Die Landeshauptstadt Stuttgart lässt sich sehr gut zu Fuß erkunden. Über die Eugenstaffel geht es zum Beispiel fix von der Innenstadt auf den aussichtsreichen Eugensplatz.

Der Fußverkehr ist ein wichtiger Bestandteil des städtischen  Verkehrsentwicklungskonzepts 2030 und des darin enthaltenen Aktionsplans „Nachhaltig mobil in Stuttgart“.

  • Die Lebensqualität der Bürger soll so gesteigert und verbessert werden.
  • Bürgerinnen und Bürger sollen gerne zu Fuß durch die Landeshauptstadt gehen und verweilen.
  • Eine nachhaltige Mobilität soll gefördert werden.

Um den Fußverkehr als wichtigen Verkehrsträger zu stärken, benötigt die Fußverkehrsförderung ein ausreichendes jährliches Budget. Aus diesem Grund hat die Stadt im Doppelhaushalt 2018/2019 erstmals ein eigenes Investitionsprogramm dafür eingerichtet.

Das könnte Sie auch interessieren