Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Soziales

Soziale Leistungen in Stuttgart

Es gibt viele Gründe, warum Menschen in eine wirtschaftliche Notlage geraten. Die Sozialhilfe soll Menschen, die sich nicht mehr selbst helfen können, und auch keine ausreichenden Ansprüche im Sozialversicherungssystem haben, ein menschenwürdiges Leben ermöglichen.

  1. Soziale Leistungen
  2. Freiwillige soziale Leistungen
  3. FamilienCard
  4. Bonuscard + Kultur
  5. Bürgerservice Soziale Leistungen
Die FamilienCard gehört zu den freiwilligen sozialen Leistungen der Stadt Stuttgart und ermöglicht Kindern und Jugendlichen die Teilhabe an Freizeit‐ und Bildungsangeboten.

Wir unterscheiden zwischen Sozialleistungen und freiwillige Leistungen. Während die einen gesetzlich vorgeschrieben sind, handelt es sich bei den freiwilligen Leistungen um eine zusätzliche Unterstützung der Stadt Stuttgart.

Die gesetzlich vorgeschriebene Sozialhilfe deckt die laufenden Kosten für Ernährung, Kleidung, Unterkunft, Energie und die wichtigsten Bedürfnisse des täglichen Lebens. In bestimmten Fällen kann auch ein Mehrbedarf geleistet werden, wie zum Beispiel für Alleinerziehende. Ebenfalls können einmalige Leistungen wie zum Beispiel, Erstausstattung des Haushaltes, Schwangerschaft, Geburt, gewährt werden.

Zu den wichtigsten gesetzlichen Sozialleistungen zählen die Sozialhilfe, Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung, Hilfe in besonderen Lebenslagen und die Grundsicherung für Arbeitssuchende. Die wichtigsten freiwilligen Leistungen der Stadt Stuttgart sind die Bonuscard, Familiencard, Fahrgutscheine für Schwerstgehbehinderte, Stiftungsgaben und Regulierungshilfen und der Familienpass.

Übersicht der Leistungen

In den jeweiligen Übersichten finden Sie alle Leistungen der Stadt mit Links zu weiterführenden Informationen aufgeführt.

FamilienCard

Mit der FamilienCard sorgt die Stadt Stuttgart dafür, dass Kinder und Jugendliche, deren Eltern finanziell schlecht aufgestellt sind, an den vielfältigen Freizeit- und Bildungsangeboten in Stuttgart teilhaben können.

Als freiwillige soziale Leistung ergänzt die FamilienCard das städtische Leistungsportfolio. Von dieser sogenannten Teilhabeleistung können alle Kinder und Jugendliche profitieren, deren Eltern Leistungen wie zum Beispiel Grundsicherung oder Wohngeld beziehen.

Wie Sie die FamilienCard beantragen können und Ihre Ansprechpersonen finden Sie auf der Seite  FamilienCard beantragen.

Bonuscard + Kultur

Die Bonuscard + Kultur ist eine freiwillige soziale Leistung der Landeshauptstadt Stuttgart. Mit zahlreichen Ermäßigungen und Zuschüssen für vielfältige Angebote sollen Einwohnerinnen und Einwohner auch mit finanziellen Einschränkungen am kulturellen, sportlichen und sozialen Leben teilnehmen können.

Ein Theaterbesuch, die Mitgliedschaft im Sportverein – was für viele selbstverständlich ist, kann für Einwohnerinnen und Einwohner mit finanziellen Einschränkungen eine Hürde sein. Dabei sind Kulturbetrieb und Vereinsleben ein wichtiger Bestandteil des sozialen Lebens. Damit Menschen, die sich manche Aktivitäten nicht aus eigener Tasche leisten können, nicht sozial ausgegrenzt werden, fördert die Stadt Stuttgart mit der Bonuscard + Kultur die Teilhabe.

Haben Sie Anspruch? Wie beantragt man die Bonuscard + Kultur? Und welche Vergünstigungen bekommen Sie damit? All das erfahren Sie auf der Seite  Bonuscard + Kultur beantragen.

Weitere Informationen zum Kulturangebot finden Sie auf der  Webseite Kultur für alle.

Bürgerservice Soziale Leistungen

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bürgerservice Soziale Leistungen geben Auskunft zu gesetzlichen Sozialleistungen und nehmen die entsprechenden Anträge entgegen. Ihren zuständigen Ansprechpartner finden Sie in Ihrem jeweiligen Stadtbezirk.

Für Wohnungslose und Menschen, die von Wohnungslosigkeit bedroht sind, Menschen in Pflegeheimen, Menschen mit Behinderung in Einrichtungen und Flüchtlinge gibt es jeweils einen eigenen Bürgerservice Soziale Leistungen.

Referat Soziales und gesellschaftliche Integration

Sozialamt

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren