Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Naturschutz

Städtischer Naturschutzfonds

Der städtische Naturschutzfonds wurde bereits Ende der 1980er Jahre mit dem Ziel eingerichtet, die natürliche Umwelt und die natürlichen Lebensgrundlagen in Stuttgart zu erhalten und zu fördern.

Der städtische Naturschutzfonds unterstützt zum Beispiel Vereine und Privatpersonen finanziell bei Naturschutz-Projekten. Mit Hilfe dieses Fonds fördert die Landeshauptstadt Stuttgart seit den 1980ern:

  • Maßnahmen zur Erhaltung und Entwicklung von Lebensräumen der heimischen Tier- und Pflanzenwelt
  • Artenschutzmaßnahmen
  • Maßnahmen zur Sicherung der Stuttgarter Kulturlandschaften und
  • Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Naturschutz in Stuttgart

Für den städtische Naturschutzfonds werden Haushaltsmittel bereitgestellt. Bürger und Organisationen können einen Antrag an die Stadt Stuttgart stellen, um als freiwillige Leistung Zuwendungen zu Naturschutzmaßnahmen erhalten. Welche konkreten Maßnahmen prinzipiell förderfähig sind, entscheidet das Amt für Umweltschutz. Welche weiteren Kriterien für eine Förderung erfüllt sein müssen, können Sie der Förderrichtlinie im Download-Bereich entnehmen.

Amt für Umweltschutz

Annegret Himmel

Mitarbeiterin Naturschutzbehörde, Recht und Verfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren