Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Gemeinderat

Aktuelles aus dem Gemeinderat

Der Gemeinderat hat am 25. Februar, erstmals geleitet von OB Dr. Nopper, unter anderem dem Investitionszuschuss für ein Haus des Tourismus am Marktplatz und dem Mensaneubau im Schulzentrum Freiberg zugestimmt. Außerdem verzichtet die Stadt auf Elternbeiträge während der Corona-bedingten Kita- und Schulschließungen.

Der Gemeinderat tagte am 25. Februar im Großen Sitzungssaal desStuttgarter Rathauses.

Investitionszuschuss für Haus des Tourismus am Marktplatz

Im Modehaus Breitling am Marktplatz soll ein Haus des Tourismus entstehen. Das hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 25. Februar mit großer Mehrheit entschieden. Er folgt damit einem Vorschlag der Verwaltung.  mehr

Corona: Stadt verzichtet auf Kita-Elternbeiträge im Januar

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 25. Februar einstimmig dem Vorschlag der Verwaltung zugestimmt, Eltern im Januar erneut von Kita-Beiträgen zu befreien.  mehr

Corona: Verwaltung verzichtet auf Elternentgelte während Schulschließung

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 25. Februar einstimmig dem Vorschlag der Verwaltung zugestimmt, Eltern aufgrund von Schulschließungen von Gebühren zu befreien.  mehr

Organisationsuntersuchung in Kfz-Zulassungs- und Führerscheinstelle bestätigt zusätzlichen Personalbedarf

Die Kfz-Zulassungs- und Führerscheinstelle der Landeshauptstadt Stuttgart erhält zusätzliches Personal. Das hat der Gemeinderat am Donnerstag, 25. Februar, einstimmig beschlossen.  mehr

Bauvorhaben Leuze: Rechtsstreit endet gütlich

Der Rechtsstreit zum Bauvorhaben Leuze kann gütlich beigelegt werden. Darauf haben sich die Landeshauptstadt Stuttgart und WOLFF & MÜLLER verständigt.  mehr

Neue Mensa im Schulzentrum Freiberg

Die Bertha‐von‐Suttner‐Gemeinschaftsschule und die Helene‐Fernau‐Horn‐Schule bekommen nach den Plänen der Arbeitsgemeinschaft Hallmaier Hettich Architekten eine gemeinsame Mensa mit Gesamtkosten von 7,41 Millionen Euro.  mehr