Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Amt für öffentliche Ordnung

Reisepass beantragen wegen Verlust

Haben Sie Ihren Reisepass verloren? Dann sind Sie verpflichtet, dies einem Bürgerbüro schnellstmöglich mitzuteilen. Sie müssen das Bürgerbüro auch darüber informieren, wenn Sie das verloren geglaubte Dokument wiederfinden. Dasselbe gilt für den Kinderreisepass.

In Eilfällen können Sie einen  Reisepass im Expressverfahren beantragen. Die Herstellung dauert fünf Arbeitstage. Brauchen Sie schon für die Zeit bis zur Ausstellung des neuen Express-Reisepasses ein Reisedokument, können Sie gleichzeitig einen  vorläufigen Reisepass beantragen. Der vorläufige Reisepass gilt höchstens ein Jahr. Sie müssen ihn bei der Aushändigung des neuen Reisepasses zurückgeben.

Hinweis: Eine Sperrung, wie beim Personalausweis, gibt es beim Reisepass nicht, da er keine Online-Funktion besitzt.

Sie werden schriftlich benachrichtigt, sobald der Pass fertig ist.

Ihr Kontakt zu uns:

Service-Telefon

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an: aus jedem Netz, ohne Vorwahl. Behördennummer 115: Mo bis Fr, 8.00 bis 18.00 Uhr. Sie erreichen die Behördennummer 115 in der Regel zum Festnetztarif und damit kostenlos über Flatrates. Gebärdentelefon: Mo bis Fr, 8.00 bis 18.00 Uhr.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren