Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Jugendhilfeplanung

Querschnittsthemen

Neben den im SGB VIII verankerten Leistungsbereichen der Kinder- und Jugendhilfe werden Querschnittsthemen wie Inklusion oder Gendersensibles Arbeiten träger- und arbeitsfeldübergreifend von der Jugendhilfeplanung angestoßen und fachlich begleitet.

Die Jugendhilfeplanung der Stadt Stuttgart setzt sich sowohl für Inklusion als auch für Genderarbeit ein.

Über die Zurverfügungstellung von Sozialstrukturdaten ist es darüber hinaus möglich, die soziale Lage in einzelnen Stadtbezirken statistisch zu beschreiben und für unterschiedliche Planungsentwicklungen zu nutzen.

Jetzt anmelden zum 7. Fachtag für geschlechtersensible Arbeit in Stuttgart!

Der Fachtag mit dem Thema „Genderarbeit als Stärke – gerade auch in Krisenzeiten“ findet am 21. Oktober 2022 von 8:30-13:00 Uhr im Stuttgarter Rathaus statt.

Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen der Kinder- und Jugendhilfe in Stuttgart sowie alle Beratungsstellen und Lehrer*innen der Stuttgarter Schulen sind herzlich eingeladen, sich bis spätestens 23.9. zu unserem Fachtag anzumelden.

Querschnittsthemen

Das könnte Sie auch interessieren

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Getty Images/PeopleImages
  • GettyImages/Obradovic
  • Getty Images/Mixmike
  • GettyImages/monkeybusinessimages