Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Informationen der Ausländerbehörde

Terminvereinbarung

Hier finden Sie Informationen, wie Sie mit der Ausländerbehörde einen passenden Termin für Ihr Anliegen finden können. NEU: Für die Dienstleistungen des Servicepoints und für die Ausgabe des elektronischen Aufenthaltstitels oder in Notfällen können Sie jetzt online einen Termin buchen.

Übersetzung / Translation

Wir weisen darauf hin, dass nach Aktivierung des unten stehenden Links Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden. / We would like to point out that data will be transmitted to the respective provider after activating the link below.

Externe Inhalte freigeben

Termine per E-Mail und Telefon vereinbaren

Die Terminvereinbarung erfolgt in der Regel per E-Mail oder Telefon. Das für Sie zuständige Team ergibt sich aus dem Anfangsbuchstaben Ihres Nachnamens. Aufgrund der personellen Kapazitäten kann es länger dauern, bis wir Ihnen einen Termin anbieten können. Bitte haben Sie daher Geduld und warten Sie auf die Rückmeldung der Ausländerbehörde.

Termine online buchen

Für einige Dienstleistungen der Ausländerbehörde können Sie online einen Termin buchen.

Servicepoint der Ausländerbehörde

Spezielle ausländerrechtliche Anliegen können Sie beim Servicepoint der Ausländerbehörde erledigen. Für diese können Sie online einen Termin buchen. Freie Termine werden für die nächsten zwei Wochen angezeigt.

Mit folgenden Anliegen können Sie zum Servicepoint kommen:

  • Übertragung eines bestehenden Aufenthaltstitels auf einen neuen Nationalpass (sogenannte "Überträge")
  • Abgabe von Verpflichtungserklärungen
  • Abgabe von Passverlustanzeigen sowie Verlustanzeigen aufenthaltsrechtlicher Dokumente
  • Prüfung und Ausstellung sogenannter „Nichterlöschensbescheinigungen“ nach § 51 Abs. 2 des Aufenthaltsgesetzes

Sollte das Kontingent an Online-Terminen ausgeschöpft sein, können Sie uns auch spontan während der Öffnungszeiten besuchen. Sie erhalten beim Sicherheitsdienst im Eingangsbereich der Eberhardstraße 39 eine Aufrufnummer, die etwa 15 Minuten vor Öffnung ausgegeben wird. Bitte beachten Sie, dass die personellen Kapazitäten begrenzt sein können und Sie eventuell keine Aufrufnummer erhalten.

Ausgabe elektronischer Aufenthaltstitel (eAT)

Für Sie wurde ein elektronischer Aufenthaltstitel (eAT) bei der Bundesdruckerei bestellt. Sobald Sie den PIN-Brief erhalten, können Sie online einen Termin buchen, um Ihren Aufenthaltstitel abzuholen. Freie Termine werden für die nächsten fünf Wochen angezeigt.

  • Aufenthaltstitel, die seit dem 10.01.2024 beantragt wurden: Sie müssen online einen Termin zur Abholung vereinbaren, damit Ihnen das Dokument ausgehändigt werden kann.
  • Aufenthaltstitel, die vor dem 10.01.2024 beantragt wurden: Ihr Aufenthaltstitel wird Ihnen per Post zugesandt. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Briefkästen zugänglich und gut beschriftet sind. Wenn Sie online einen Termin buchen, kann dies den Prozess beschleunigen und Sie können Ihr Dokument schneller erhalten.

Notfall-Termin

Ihr Aufenthaltstitel oder Ihre Fiktionsbescheinigung ist bereits abgelaufen oder endet in den nächsten sieben Tagen? Nur dann können Sie  online einen Notfalltermin (Öffnet in einem neuen Tab) beantragen.

 

Amt für öffentliche Ordnung

Ausländer- und Staatsangehörigkeitsrecht

Symbolbild Organisations-Kontakt

Das könnte Sie auch interessieren

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Wolfgang Filser, filmfoto/Getty Images
  • Getty Images/Ralf Geithe
  • FatCamera/Getty Images