Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Gesundheitsberatung

Interdisziplinäre Frühförderstelle Stuttgart

Die Interdisziplinäre Frühförderstelle (IFF) ist eine Beratungs- und Fördereinrichtung für Stuttgarter Familien. Wenn Sie sich Sorgen um die Entwicklung Ihres Kindes machen, Antworten und Unterstützung suchen, sind wir für Sie da.

Wenn Kinder bei ihrer Entwicklung besondere Unterstützung brauchen, hilft die Interdisziplinäre Frühförderstelle mit maßgeschneiderten Angeboten.

Unser Angebot richtet sich an Kinder mit Entwicklungsauffälligkeiten oder einer Behinderung, ab Geburt bis zum Schuleintritt. Wir bieten Ihnen eine ganzheitliche, interdisziplinäre und familienorientierte Diagnostik, Beratung, Unterstützung, Förderung und Therapie an. Unser Team besteht aus den Fachbereichen Medizinische Fachangestellte, Kinderheilkunde, Ergotherapie, Heilpädagogik, Logopädie, Physiotherapie, Psychologie, Sonderpädagogik und Sozialpädagogik.

Was bedeutet das konkret? Ihr Kind individuell einschätzen und mit der Expertise aus verschiedenen Fachbereichen gezielt fördern. All das gemeinsam mit den Eltern. Je nach Bedarf machen wir Hausbesuche, vereinbaren Termine an unserer Frühförderstelle oder in Ihrem sozialen Umfeld (zum Beispiel Kindertageseinrichtung).

Beratung und Diagnostik für ihr Kind

Den Anfang bildet immer das Erstgespräch. Einen persönlichen Termin können Sie per Telefon oder per Mail vereinbaren. Beim ersten Termin in der Interdisziplinären Frühförderstelle klären wir mit Ihnen und Ihrem Kind im Gespräch die Vorgeschichte und die aktuelle Fragestellung. Bitte bringen Sie alle bereits vorhandenen Befunde, Dokumente und die Gesundheitskarte Ihres Kindes mit.

Im nächsten Schritt erfolgt die Diagnostik mit Beratung, die sich in einen medizinisch-therapeutischen und einen heilpädagogisch-psychologischen Bereich unterteilt. Wir arbeiten immer eng mit den betreuenden Kinderärztinnen und Kinderärzten zusammen, auf Wunsch auch mit anderen Partnern wie beispielsweise Kindertageseinrichtungen, heilpädagogischen Gruppen, den Beratungszentren in Ihrem Stadtteil, sonderpädagogischen Frühberatungsstellen, Therapeuten, Kinderkliniken und anderen Diensten und Einrichtungen.

Mit der Diagnostik der verschiedenen Entwicklungsbereiche Ihres Kindes wird genau ermittelt, welchen Bedarf an Hilfe und Unterstützung Ihr Kind benötigt. Die Untersuchungen finden entweder in der Interdisziplinären Frühförderstelle oder auch mobil statt. Im Anschluss überlegen wir uns gemeinsam die weitergehenden Schritte und Förderangebote und vermitteln Ihnen gegebenenfalls den Zugang zu weiteren Hilfen.

Medizinisch-therapeutische Leistungen

Heilpädagogisch-psychologische Leistungen

Leistungen sind kostenlos

Für Sie ist vor allem wichtig: Die Zusammenarbeit mit uns ist freiwillig. Außerdem unterliegen wir der Schweigepflicht. Unsere Leistungen sind für Sie grundsätzlich kostenlos. Die Kosten werden von Ihrer Krankenkasse und dem Sozialamt übernommen. Ist Ihr Kind privat versichert, muss die Übernahme der entstehenden Kosten im Voraus mit Ihrer Krankenkasse abgeklärt werden.

Für bestimmte Leistungen können die Zustimmung des betreuenden Arztes sowie entsprechende Rezepte erforderlich sein.

Gesundheitsamt

Interdisziplinäre Frühförderstelle am Gesundheitsamt (IFF)

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr erfahren