Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Stuttgarter Grünprogramm

Gestalten Sie sich eine grüne Oase in der Stadt

Wie wichtig und wohltuend eine Umgebung ist, in der es grünt und blüht, wurde vielen Menschen im vergangenen Jahr bewusst. Die Stadt Stuttgart unterstützt die Begrünung von Freiflächen, Fassaden und Dächern mit bis zu 70 Prozent der Kosten.

Flachdachbegrünung Marienhospital

Nicht nur beim Wochenendausflug zieht es uns in die Natur, auch im Alltag helfen kleine grüne Oasen beim Entspannen und Abschalten. Die Hinterhöfe in Stuttgart bieten hier viele Möglichkeiten. Waren diese früher oft asphaltiert, bietet sich in den heißen Sommern immer mehr eine kühlende Begrünung an. Was könnte für Sie der Anlass sein, es sich zuhause noch schöner zu machen?

Ob für das Eigenheim, in Eigentumsgemeinschaften oder sogar, wenn Sie zur Miete wohnen: Wenden Sie sich gerne an die Beratungsstelle bei der Stadt Stuttgart und sichern sich Tipps, wie sie ihre Flächen umgestalten können.

Beratung und Kontakt

Die Stadt Stuttgart bietet eine kostenlose Beratung telefonisch oder vor Ort. Gerne unterstützen wir Sie bei Fragen zum Förderprogramm.

Kontakt: Landeshauptstadt Stuttgart, Amt für Stadtplanung und Wohnen, Förderprogramme Urbanes Grün, Telefon 0711 216-20301, E-Mail:  urbanes.gruenstuttgartde

Die Richtlinie und der Förderantrag können auf der städtischen Internetseite heruntergeladen werden:  www.stuttgart.de/gruenprogramm

Das könnte Sie auch interessieren

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Bundesverband Gebäudegrün, Gunter Mann
  • LHS, Kolb
  • Andrey Danilovich @istockphoto.com
  • Getty Images/sturti