Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Amt für öffentliche Ordnung

Umweltplakette beantragen

Stuttgart ist seit dem 1. März 2008 Umweltzone. Das heißt, dass Ihr Auto eine grüne Umweltplakette benötigt, um in Stuttgart zu fahren und zu parken.

Umweltzonen sind Gebiete, in denen nur Fahrzeuge fahren dürfen, die bestimmte Abgasstandards einhalten. Die Fahrzeuge (Pkw und Lkw) müssen mit Plaketten auf der Innenseite der Windschutzscheibe gekennzeichnet sein. Ziel dieser Umweltzonen ist, dass die Schadstoffemissionen, die durch den Straßenverkehr verursacht werden, reduziert werden.

Hinweis: Beachten Sie das  Diesel-Verkehrsverbot im Stadtgebiet.

Hinweis: Die Umweltplaketten gelten in jeder Umweltzone in Deutschland und nicht nur in einer Stadt.

Hinweis: Mit einer roten oder gelben Umweltplakette dürfen Sie nicht im Stuttgarter Stadtgebiet fahren und parken.

Online-Service

Sie können die Umweltplakette online beantragen - auch für Fahrzeuge, die nicht in Stuttgart zugelassen sind. Für Fahrzeuge mit ausländischem Kennzeichen können Sie eine Umweltplakette vorab per Post anfordern.

Ihr Kontakt zu uns:

Service-Telefon

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an: aus jedem Netz, ohne Vorwahl. Behördennummer 115: Mo bis Fr, 8.00 bis 18.00 Uhr. Sie erreichen die Behördennummer 115 in der Regel zum Festnetztarif und damit kostenlos über Flatrates. Gebärdentelefon: Mo bis Fr, 8.00 bis 18.00 Uhr.