Inhalt anspringen

Landeshauptstadt Stuttgart

Elektromobilität

E-Lastenrad-Verleih "Stuttgarter Rössle"

Der E-Lastenrad-Verleih "Stuttgarter Rössle" ist ein weiterer Baustein für eine nachhaltige Mobilität in Stuttgart. Damit will die Landeshauptstadt alle ansprechen, die gerne ein E-Lastenrad in ihrem Alltag langfristig nutzen wollen, ohne sich ein Eigenes anzuschaffen. Die Mietdauer beträgt mindestens sechs Monate.

Das Sozialunternehmen Neue Arbeit gGmbH verleiht seit Dezember 2022 das E-Lastenrad "Stuttgarter Rössle".

Aktueller Hinweis: Die "Stuttgarter Rössle" werden voraussichtlich ab Mai 2024 wieder für die Vermietung zur Verfügung stehen. Die Mietdauer beträgt mindestens sechs Monate und ist danach monatlich kündbar. Wenn Sie Interesse haben, eines dieser E-Lastenräder langfristig zu mieten, können Sie sich gerne schon jetzt auf die Warteliste setzen lassen. Das geht online  auf der Website (Öffnet in einem neuen Tab) oder per E-Mail an  stuttgarter-roessleneuearbeitde

Die Bereitschaft sich nachhaltig fortzubewegen und einen aktiven, eigenen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, nimmt in der Stuttgarter Bevölkerng stetig zu. Dies belegt die Inanspruchnahme des städtischen  Förderprogramms „E-Lastenräder für Stuttgarter Familien“ (Öffnet in einem neuen Tab), das seit 2018 läuft. Auch die  Lastenradumfrage 2021 (Öffnet in einem neuen Tab) zeigt: Das Interesse an E-Lastenrädern in Stuttgart ist hoch. Sie gelten als umweltschonendes und zugleich zeitsparendes Verkehrsmittel. 

Allerdings können sich Familien mit geringem Einkommen die Anschaffung eines eigenen E-Lastenrads wirtschaftlich kaum leisten. Da aber gerade diese Haushalte oftmals über kein Auto verfügen, ist für diese ein E-Lastenrad ein sinnvolles und ökologisches Transportfahrzeug. Um diesen Haushalten den Zugang dazu zu ermöglichen, hat der Gemeinderat die Einrichtung eines niederschwelligen Verleihs beschlossen. Deshalb bietet die Landeshauptstadt Stuttgart über das Sozialunternehmen Neue Arbeit gGmbH seit Dezember 2022 jetzt einen eigenen E-Lastenrad-Verleih an.

Die Landeshauptstadt möchte allen Stuttgartern und Stuttgarterinnen so die Möglichkeit bieten, ohne erhebliche finanzielle Vorleistungen mit einem geliehenen E-Lastenrad in Stuttgart nachhaltig mobil zu sein. Das  Sozialunternehmen Neuen Arbeit gGmbH (Öffnet in einem neuen Tab) verleiht 60 sogenannte „Stuttgarter Rössle“, die auf mehr als zehn Ausgabestellen im Stuttgarter Stadtgebiet verteilt sind.

Der Vorteil: Der Verleih ist über einen langfristigen Zeitraum möglich. Die Mietdauer beträgt mindestens sechs Monate. Eine Verlängerung ist selbstverständlich möglich. Die monatliche Miete und die einmalige Kaution orientiert sich an der finanziellen Fähigkeit der Interessenten.

Wissenswertes zur Ausleihe

Ausleih-Standorte

Rückgabe

Kontakt

Das Sozialunternehmen Neue Arbeit gGmbH verleiht im Auftrag der Landeshaupstadt Stuttgart das E-Lastenrad "Stuttgarter Rössle". Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind telefonisch erreichbar unter 0177 23 95 200 oder schriftlich per E-Mail über  stuttgarter-roessleneuearbeitde. Eine Ausleihe ist nach vorheriger Terminvereinbarung und Vertragsabschluss möglich. 

Das könnte Sie auch interessieren

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Neue Arbeit gGmbH
  • GettyImages/AleksandarNakic
  • www.miketraffic.com
  • Stadt Stuttgart/Leif Piechowski